Kategorie: Filme

ARC (Atlantic Rally for Cruisers) „Wir haben es getan“

Die Crew der Auliana II musste die Teilnahme an der Atlantic Rally for Cruisers leider abbrechen. Link

Mit der Auliana I gelang allerdings schon eine erfolgreiche Teilnahme bei der ARC. Wie es eigentlich wirklich ist, mit einer 4-köpfigen Crew im Rahmen der Atlantic Rally for Cruisers den Atlantik zu überqueren, zeigt dieser, gemeinsam mit Kameramann und Crewmitglied Axel Brinkmann produzierte Film über die ARC Teilnahme der Segelyacht Auliana I.

112131 x angesehen

Türkei – Revierreportage

Weiter geht es mit unseren Revierreportagen, Hafeninfos und Hafenfilmen.

Die Türkei steht an. Alles Wissenswerte über dieses populäre Segelrevier in unserer Revierreportage Türkei. Mit Udo Hinnerkopf kommt ein ausgewiesener Türkei Experte zu Wort. Und auf seiner Internetseite insidersegeln.de lassen sich  aktuelle Revierinfos übrigens bestens abrufen.

111997 x angesehen

Wann kippt der Kahn ?

Nein, leicht war es nicht, die beiden Boote umzusegeln, d.h. zu kentern.

Bei gut 18 Knoten Wind im Mittel und flachem Wasser machten wir die Probe aufs Exempel, den Kentertest Und zwar mit einer Deltania 20.5 und einem 15er Jollenkreuzer…

108522 x angesehen

Die neue Hanse 575 – Karl Dehler stellt sie vor

Für die HanseYachts AG haben wir einen Film produziert, in dem Karl Dehler (Entwicklungsabteilung HanseYachts) die neue Hanse 575 vorstellt. Der Film wurde zusätzlich in Englisch produziert und wird weltweit dazu genutzt, den HanseYachts Händlern die neuen Features der zweitgrößten Yacht im HanseYachts Model Portfolio vorzustellen. Ein besonders erwähnenswertes Feature der Hanse 575 ist sicherlich die integrierte Dingi Garage.

Wir können uns gut vorstellen, dass Kalle‘s 575 Vorstellung nicht nur für Yachthändler von Interesse ist…

108434 x angesehen

Zu Besuch bei DP07 — dem privaten Küstenfunk

Kapitän Reiner Dietzel, alias „Delta Papa 07“ ist voll in seinem Element.

Als privater Betreiber der elf Küstenfunkstellen zwischen Borkum und Bornholm hat er alle Hände voll zu tun. Kapitän Reiner Dietzel betreibt privat die guten alten deutschen Küstenfunkstellen unter dem Label „DP 07 Seefunk“.  Als „Delta Papa 07“ ist er bei vielen Freizeitskippern an Nord- und Ostseeküste bekannt und beliebt. Für segel-filme.de öffnete Kapitän Dietzel die Türen zu seiner Sendezentrale und gewährt einen exklusiven Einblick.

107781 x angesehen

Einhand um den Atlantik Teil 2 – Von Roscoff zu den Kanaren

Im zweiten, wiederum gut einstündigen Teil von Guido‘s Film „Einhand um den Atlantik“ geht es von Roscoff nach Las Palmas.

Der Film beschreibt den letzten Teil vor Guido‘s eigentlicher Atlantik Überquerung. Mit der Querung der Biskaya und einigen interessanten Zwischenstopps bietet der Film einen schönen „seglerischen“ Ausschnitt der europäischen Atlantikküste.

Mehr Infos zum Guido‘s Törn findet Ihr unverändert auf Törn.de und Teil 1. seines Törns hier

Update: Mittlerweile ist Guidos komplette Dokumentation erhältlich. Den ersten Teil „Einhand über den Atlantik“, den zweiten Teil „Rolling home“ und auch das komplette Film-Download Bundle „Einhand um den Atlantik“ findet Ihr ab sofort bei uns im Shop.

98819 x angesehen

Geschwindigkeitsrekord unter Segel – Hydroptère

Der Franzose Alain Thébault und die Hydroptère stellten einen neuen Geschwindigkeitsrekord unter Segel auf.

Diese Bilder wollen wir euch nicht vorenthalten! Bei gerade mal 25 Knoten Wind erreichte das Boot eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 51,36 Knoten und Spitzengeschwindigkeit von 55,6 Knoten auf einer Strecke von 500m. Die bisherige Bestmarke hielt der Kite-Surfer Alexander Caizergues mit 50,57 Knoten, schnellstes Segelfahrzeug war „Macquarie Innovation“ mit 50,07 Knoten.

98050 x angesehen

Mein bestes Stück – Hanse 331

Frank Germighausen berichtet über seine SeaYa, eine Hanse 331.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei Pantaenius, die als Präsentator diese Serie ermöglicht haben.

pantaenius logo

95759 x angesehen

Kap Hoorn

Kap Hoorn (span. Cabo de Hornos, engl Cape Horn) ist eine Landspitze auf der chilenischen Felseninsel Isla Hornos…

…sagt das Lexikon. Für uns Segler ist Kap Hoorn mehr. Das gefürchtetste Kap der Welt. Schätzungen zufolge wurde die See vor Kap Hoorn für mehr als 800 Schiffen und mehr als 10.000 Menschen zum Grab. Der größte Schiffsfriedhof der Welt. Die längste bekannte Umrundung mit einem Frachtsegler dauerte 99 Tage. Die Priwall, Schwesterschiff von Passat und Pamir, schaffte es in 5 Tagen und 14 Stunden. Die Zeit der Handelssegler ist vorbei und bis heute bekommen nur sehr wenige Segler das Kap Hoorn zu sehen. Selbst die meisten Weltumsegler überlassen das Kap den Racern und Rekordägern und schippern lieber gemütlich durch den Panamakanal.

Umso mehr erstaunt das Angebot von Skipper Wolf Kloss. Mit seiner „Santa Maria“  bietet er Kojencharter rund Kap Hoorn an. Wir waren dabei. Für Abenteuerlustige hier der Link zum Veranstalter: www.simexpeditions.com

95281 x angesehen

Bente 24 – Wird mit ihr der perfekte, bezahlbare Kleinkreuzer konzipiert?

In den Social Networks, aber auch auf diversen Segelblogs und -seiten wird sie bereits heftig diskutiert, die Bente 24. Und dabei gibt es sie noch gar nicht. 

In einer spannenden personellen Konstellation aus Stephan Boden (Digger Hamburg), Alexander Vrolijk (Judel/Vrolijk & Co) und Studenten der Hochschule Hannover wird sie derzeit nämlich noch konzipiert. Und das Anforderungsprofil an den 24 Fuß Kleinkreuzer ist anspruchsvoll. Bezahlbar, schnell, seetüchtig und möglichst hoher Komfort unter Deck, das Ganze modular aufgebaut und damit individuell konfigurierbar.

Anlässlich eines Ideenaustausches in Bremerhaven bei Judel/Vrolijk & Co konnten wir mit den Beteiligten sprechen.

94872 x angesehen

Wilfried Erdmann – Seglerjahre

Wir freuen uns sehr, dass Wilfried Erdmanns „Seglerjahre“ 3er DVD Boxset sowie das gleichnamige Film-Download Bundle nun erhältlich sind. Ob als DVD Box Set oder Download Bundle, enthalten sind 3 Filme mit insgesamt rund 240 Minuten Spielzeit. Da wären das völlig neu produzierte „Gegenwind im Paradies“, die dreijährige Südssereise der Erdmanns mit Sohn Kym sowie remastered „Die magische Route“, das wohl erfolgreichste Video über eine Weltumsegelung von Wilfried Erdmann. Und „last but not least“ die „Seglerjahre“.

Denn es waren ungewöhnliche „Seglerjahre“ für Wilfried Erdmann, Deutschlands wohl renomiertestem Extremsegler. Der Film „Seglerjahre“ erzählt auf Basis von ganz unterschiedlichen Gesprächen mit Wilfried die Stationen seines bewegten seglerischen Lebens. Der viermalige Weltumsegler hat für die Produktion der Filme darüber hinaus bisher nie veröffentlichtes Filmmaterial zur Verfügung gestellt. Entstanden ist ein Film der Wilfrieds seglerisches Leben beginnend mit einer Radtour über die Hochzeitsreise rund um die Welt sowie familiäres Segeln in der pazifischen Südsee bis hin zu seiner Nonstop-Weltumsegelung gegen die vorherrschende Windrichtung erzählt. Einen kleinen Vorgeschmack bietet der 5minütige Teaser.

Das 3er DVD Boxset und das Download-Bundle sind jetzt bei uns im Shop erhältlich.

92951 x angesehen