Archiv der Kategorie: Segeln lernen

Potsdamer und Brandenburger Havelseen – Revierreportage

Vielen Ostsee- und Mittelmeerseglern ist gar nicht bewusst, dass auch Binnenreviere ihren ganz eigenen Reiz haben.

Zum Beispiel erstrecken sich nur wenige Kilometer vor den „Toren“ Berlins auf einer Gesamtlänge von 180 Flusskilometern mehr als 40 Seen, verbindende Kanäle und verschlungene Havelarme, die Potsdamer und Brandenburger Havelseen. Für uns Segler, aber auch ganz allgemein für alle Wassersportler bietet die Region ein extrem vielseitiges Angebot. Und inmitten einer einzigartigen Kulturlandschaft gibt es trotz der Nähe zu Berlin auch erstaunlich idyllische und wenig besiedelte Gebiete. Wir haben uns ein bisschen umgeschaut…

Mehr Infos zum Revier (inklusive eines Wasserwanderkartendownloads mit potentiellen Tourvorschlägen) findet ihr übrigens auf www.potsdamer-brandenburger-havelseen.de

Shop Teaser „Lass uns Segeln!“

„Lass uns segeln!“ ist ein Film, der die Grundlagen des Segelns spielerisch vermittelt. Der Film begleitet einen Segelschüler beim Segeln lernen. Der humorvolle Stil ist ansprechend, die Sprache authentisch und die Inhalte reichen vom Einstieg in den Segelsport bis zu weiterführenden Tipps und Tricks. Animationen in Kombination mit verschiedenen Kameraperspektiven stellen alle wichtigen Themen für Segelanfänger äußerst anschaulich und dabei unterhaltend dar.

Der komplette Film „Lass uns Segeln!“ ist hier bei uns im Shop erhältlich.

„Lass uns Segeln! 9“ – Da war doch noch was?

Und zwar geht es im letzten Teil unserer Segeln lernen Serie “ Lass uns Segeln!“ um die wichtigsten und häufig genutzten Knoten.

In gewohnt guter Laune erklärt Sven, das „Wie, Wann und Warum“. Und da wir viele Anfragen kriegen, hier noch einmal der Link zu allen „Lass uns Segeln!“ Teilen.

Wer den Film nicht nur online schauen möchte, sondern ihn „in echt“ haben möchte, dem sei das hier empfohlen.
(mehr …)

Mann über Bord Manöver (MOB) – „Lass uns Segeln! 8“

In unserem Fall ist der Mann über Bord eine gelbe Boje, denn im 8. Teile unserer „Lass uns Segeln!“ Serie geht es um den Ablauf des Mann über Bord Manövers.

Was dabei zu beachten ist und wie der Ablauf des Manövers mit einer Q-Wende aussieht, zeigt der Film. Kleine Animationen helfen das Ganze besser zu verstehen.

Und wer mit dem Gedanken spielt, den Sportbootführerschein zu machen, dem empfehlen wir, sich unsere Sportbootführerschein App mal etwas genauer anzuschauen. Hier gibt es mehr Infos. Ausserdem kann man die App im Browser oder über den Apple App Store und Google Play Store testen.

Was macht man, wenn man kentert? – „Lass uns Segeln! 7“

Ist Kentern der Supergau?

Gerade auf der Jolle ganz sicher nicht. Natürlich gibt es im Fall der Fälle einiges zu beachten, um das Boot zügig wieder zu kontrollieren und ins Trockene zu kommen. Was genau erklärt der 7. Teil unserer „Lass uns Segeln!“ Serie.

Will ich haben

Segeln lernen – Wie legt man eigentlich an? „Lass uns Segeln! 6“

Nachdem wir uns in der letzten “ Lass uns Segeln!“ Folge mit dem Ablegen beschäftigt haben, ist nun das Anlegen dran.

Nicht nur bei Anfängern verursacht das Anlegen häufig Herzrasen. Und wenn man sich manches Anlegemanöver in den Häfen dieser Welt anschaut, würde dem ein oder anderen Skipper eine Auffrischung dieser „Basics“ auch nicht schaden.

Will ich haben

„Lass uns Segeln! 5“, Segeln lernen – Wie legt man eigentlich ab?

Wer Segeln will, muss auch ab – und anlegen. Und das ist gelegentlich gar nicht so einfach.

Der 5. Teil unserer Serie “ Lass uns Segeln!“ erklärt, worauf man beim Ablegen achten muss. Kleine Animationen helfen das Ganze besser zu verstehen, denn – nicht wirklich verwunderlich – die Windrichtung spielt eine entscheidende Rolle.

(mehr …)

Regattasegeln – Bootsbeherrschung und Speed

Grundsätzlich gibt es 2 Möglichkeiten eine Regatta zu gewinnen. Entweder man verkürzt die zu segelne Strecke durch geschicktes Ausnutzen von Winddrehern auf ein Minimum oder man segelt einfach schneller. Klingt doch simpel, oder?

Im zweiten Teil unserer Regattasegeln Serie geht es diesmal um Bootsbeherrschung und Speed. Marcus Bauer vom Sailing Team Germany erklärt, was zu beachten ist.

Segeln lernen, die Halse – „Lass uns Segeln! 4“

Bei der Halse muss man auf seinen Kopf aufpassen. Das hat der ein oder andere sicherlich schon einmal gehört. Und soviel steht fest, es stimmt.

Was man beachten sollte, um bei der Halse das Risiko für den Kopf zu minimieren und sauber mit dem Heck durch den Wind zu kommen, erklärt der 4. Teil unserer Serie „Lass uns Segeln!“.

Und wer mit dem Gedanken spielt, den Sportbootführerschein zu machen, dem empfehlen wir, sich unsere Sportbootführerschein App mal etwas genauer anzuschauen. Hier gibt es mehr Infos. Ausserdem kann man die App im Browser oder über den Apple App Store und Google Play Store testen.

„Lass uns Segeln! 3″ – Segeln lernen, die Wende

Was macht man eigentlich, wenn der Wind von vorne kommt?

Im dritten Teil unserer „Segeln lernen für Anfänger“ Serie wird die Frage beantwortet. Kreuzen und dafür braucht man die Wende. Spielerisch werden im Video die Abläufe bei der Wende erklärt und aus verschiedenen Perspektiven gezeigt.

Und wer mit dem Gedanken spielt, den Sportbootführerschein zu machen, dem empfehlen wir, sich unsere Sportbootführerschein App mal etwas genauer anzuschauen. Hier gibt es mehr Infos. Ausserdem kann man die App im Browser oder über den Apple App Store und Google Play Store testen.

„Lass uns Segeln! 2″ – Krängung, Anluven und Abfallen

Segeln lernen? Mit unserer „Lass uns Segeln!“ Serie können wir möglicherweise ein bischen helfen. In der mehrteiligen Serie werden die Grundlagen des Segelns spielerisch und humorvoll vermittelt. Teil 2 beantwortet und erklärt die Fragen: Was kann man eigentlich gegen Schlagseite/Krängung tun? Und was versteht man unter Anluven und Abfallen?  Den 1. Teil findet man übrigens hier.

Und wer mit dem Gedanken spielt, den Sportbootführerschein zu machen, dem empfehlen wir, sich unsere Sportbootführerschein App mal etwas genauer anzuschauen. Hier gibt es mehr Infos. Ausserdem kann man die App im Browser oder über den Apple App Store und Google Play Store testen.

„Lass uns Segeln! 1″ – Segeln lernen für Anfänger

Mit „Lass uns Segeln!“ möchten wir Neueinsteiger, und zwar „jung und jung geblieben“ an das Segeln heran führen. In unserer mehrteiligen Serie werden die Grundlagen des Segelns spielerisch und humorvoll vermittelt. Die Inhalte reichen von den absoluten „Basics“ bis hin zu weiterführenden Tipps. Spielerisch animierte Grafiken helfen das Ganze noch etwas besser zu verstehen. Viel Spaß

Und wer mit dem Gedanken spielt, den Sportbootführerschein zu machen, dem empfehlen wir, sich unsere Sportbootführerschein App mal etwas genauer anzuschauen. Hier gibt es mehr Infos. Ausserdem kann man die App im Browser oder über den Apple App Store und Google Play Store testen.