Monatsarchive: Oktober 2009

Meisterschaft der Meister 2009

Die MdM wurde 30.

Und zum Jubiläum der Kultregatta gab es ein besonderes Highlight. Alle MdM Gewinner der vergangenen 30 Jahre waren eingeladen am Samstag Abend bei Flutlicht auf der Alster um den Dimension Polyant Nightcup zu segeln.

Klaus bloggt – Hamburger Dom…

… ist natürlich nicht zur Zeit. Habe ich jedenfalls gedacht und eigentlich wollte ich ja auch was über die Hanseboot schreiben.

Über neue Boote, schöne Boote, evtl. sogar spektakuläre Boote. Aber irgendwie gibts da gar nicht so viel zu schreiben. Gut, da stehen einige schicke Boote rum. Neben dem üblichen Gemisch aus Großserienmodellen aus Bayern (Oups… tschuldigung: Franken), Greifswald, Haderslev, Ellös und wo sie alle her kommen gabs eigentlich nix, was mir besonders hervorhebenswert erscheint. Na gut, da stehen drei 5.5mR Yachten rum. Alt, mittel-alt und recht aktuell. Sehr schöne Exemplare.

Und draußen vor der Tür

(mehr …)

Klaus bloggt – WARUM?

WHYJa, warum nur ? Fragt man sich immer mal wieder, wenn man verschiedene Ideen so betrachtet. Letztens hab ich ja schon einen – gelinde gesagt – ungewöhnlichen Entwurf gezeigt.

(mehr …)

Bavaria Cruiser 32 – Der erste Test

Der weltexklusive erste Test der Bavaria Cruiser 32

Und soviel sei verraten, es hat sich einiges verändert bei der kleinsten Yacht im Bavaria Programm.

Wir beenden die Betaphase

und zunächst einmal möchten wir uns ganz, ganz herzlich für den unglaublichen Zuspruch bedanken, den wir in den letzten Wochen erhalten haben.

Viele, viele eMails haben uns erreicht. Wir sind gelobt worden, wir haben Verbesserungsvorschläge erhalten und wir sind auf Fehler und Bugs aufmerksam gemacht worden. Auf Grund dieses Feedbacks haben wir segel-filme.de in den letzten Wochen immer wieder ein bischen verändert und, wie wir glauben, verbessert. Und genau das haben wir auch weiterhin vor….

Wir freuen uns besonders, dass mittlerweile die Kommentarfunktion, neben „hervorragenden Viagra Angeboten“ mehr und mehr auch sinnvoll genutzt wird. Gerade, was die Häfen angeht, hoffen wir auch noch auf mehr, denn in den kommenden Wintermonaten findet sich möglicherweise die Zeit für den ein oder anderen Tipps und Kritik zu einzelnen Häfen zu posten. In den nächsten Wochen gehen übrigens auch die Jytland Häfen, inklusive Limfjord online. Ausserdem werden einige Codierungsfehler bei vorhandenen Filmen ausgebessert. Nächstes Jahr folgt dann das Ijsselmeer. Und auch für die Mittelmeer Häfen befinden wir uns in konkreten Gesprächen und sind guter Dinge 2010 auch mit dem Mittelmeer loslegen zu können. Übrigens, wer selber fertige Filme oder geeignetes Filmmaterial hat, sollte es uns ruhig mal kontaktieren.

Das gleiche gilt auch für vorhandene oder bisher verhinderte Blogger und Blogs. Noch unsichtbar gibt es diesen Menüpunkt bereits bei uns. Wir werden dort passende und in der Gestaltung flexible Blogs inklusive Foto und Videoeinbindung präsentieren. Wer sich angesprochen fühlt, bitte melden.

Als letztes noch ein Wort zu den PreRolls. Ja, wir wissen, wenn man so einen Werbespot 5, 6, 7 mal gesehen hat, kann er nerven. Wir arbeiten zur Zeit auch an einer Möglichkeit, dass bei einem Besuch von segel-filme.de das jeweilige PreRoll nur einmal während dieses Besuches zu sehen ist und nicht erneut vor jedem Video. Aber klar ist auch, ohne diese Werbeeinnahmen können wir die Filme und Filmchen nicht produzieren und kostenlos zur Verfügung stellen. Und wir möchten eher mehr produzieren….

Mit Spaß nach Lee

Gennaker und Spi bringen eine Yacht in Fahrt, während sie mit Genua nur träge dahindümpeln würde.

In diesem Sinn hier ein bischen Know How und ein paar Tipps wie das Setzen, Halsen und Bergen eines Spis oder Gennakers einfacher gelingt.

Klaus bloggt – Ein Rigg ?

Rig_01_detail

Nein, das ist nicht der Entwurf der geplanten Fehmarn Belt Brücke.

Es ist auch keine Detailaufnahme der Großen Belt Brücke.

Und schon gar kein neues Superhotel in den Vereingten Arabischen Emiraten.

Obwohl – damit ist man sicher schon recht dicht dran. Irgendwie. Jedenfalls, was die potentielle Klientel angeht.

(mehr …)

Klaus bloggt – Das Wetter vom Wochenende…

… war ja eher so „naja“. Habe heute zuhause die Heizung einschalten müssen. Und morgens im Auto die Sitzheizung.

Dann noch ein Blick auf die Wetterdaten vom Wochenende:

(mehr …)

Schmetterlingsknoten

Der Schmetterlingsknoten erzeugt eine feste Schlaufe in der Mitte eines Seiles.

Dabei werden die Enden des Seils zum Knüpfen nicht gebraucht. Durch Aneinanderreihung mehrerer Schmetterlingsknoten lässt sich z. B. ein „Strickleiterersatz“ mit diesen als Steigschlaufen erstellen.

Der Schotstek

Er ist einer der klassischen Knoten und gehört zum seemännischen Repertoire eines jeden Seglers.

Der Schotstek dient dazu, zwei Leinen unterschiedlichen Durchmessers zu verbinden

Dieses Video stammt aus der audiovisuellen Anleitung „Knoten und Spleißen“ (Buch & DVD). Dort findet man übrigens ergänzend Videoanleitungen zu Takel- und Spleißarbeiten aller Tauwerksarten. www.emf-marine.de

NRV Trailer

Einen ausgesprochen sehenswerten Trailer hat der Norddeutsche Regatta Verein, kurz NRV und so ganz nebenbei Deutschlands größter Segelclub produziert.

Sehr schön anzuschauen und wer neugierig geworden ist, kann sich auf  www.nrv.de über den Verein informieren.