Archiv der Kategorie: News & Blogs

Rekordversuch: mit Boot und Fahrrad um die Welt

Jonas Deichmann Extremsportler 360 Degree Triathlon: <p>
	Kaum Segelerfahrung, aber ein ambitioniertes Projekt vor dem Bug: Jonas Deichmann (r.) will die Welt in den Triathlondisziplinen umrunden und dabei &uuml;ber Pazifik und Atlantik segeln</p>

Extremsportler Jonas Deichmann leistet normalerweise Außergewöhnliches auf dem Rad. Nun sucht er eine neue Herausforderung – auf dem Wasser

Umwelt: NGO Peace Boat will Kreuzfahrt revolutionieren – 10 Prozent Vortrieb durch Segel

Zehn schwenkbare Segel, Solarpanels und jede Menge Features zur alternativen Stromerzeugung: Das „Ecoship“ will ökologische Akzente in der  schmutzigen Kreuzfahrt-Industrie zu setzen. Weiterlesen

America’s Cup: BMW wieder bei US-Kampagne an Bord – Unterstützung von American Magic

BMW ist zurück im America’s Cup. Der Auto-Hersteller aus Bayern unterstützt das US-Team vom New York Yacht Club und setzt damit eine lange Tradition fort. Weiterlesen

Das Teak bleibt im Wald!

Drei WM-Helden und eine wegweisende Freundschaft

Ehrung Buhl, Heil und Plößel im NRV: <p>
	Fototermin mit Nachwuchs: Die Medaillengewinner, ihre F&ouml;rderer und ihre Fans</p>

Im Hamburger NRV wurden Laser-Weltmeister Philipp Buhl und die 49er-WM-Dritten Erik Heil und Thomas Plößel gefeiert. Sie beeindruckten nicht nur mit Erfolgen…

Vellamo: zwei Rümpfe für die Jugend

Ocean Youth Sailing Kat Österreich 2019 NTh_09136: <p>
	Sportlich und modern: &quot;Vellamo&quot; des Ocean Youth Sailing Projects</p>

Eine Schweizer Initiative hat mit 400 freiwilligen Helfern einen Hochseekat gebaut, der Jugendliche aufs Wasser bringen soll. Das Porträt im PDF-Download

f.re.e: Premiere für Mittelmeerseminar und Wassersportforum

Der Themenbereich Wassersport ist auf der 50. f.re.e. in der Halle B6 vertreten. Eine große Seenlandschaft ermöglicht es, sowohl im Kanu als auch auf dem Stand Up Paddling Board die eine oder andere Proberunde zu drehen. Ganz unter Wasser geht es ein paar Meter weiter im Taucherbecken. Unter professioneller Anleitung kann dort jeder Besucher einen Schnuppertauchkursus belegen.

Neu in diesem Jahr ist die Themeninsel Bootsport. Dort beraten Experten aus den Reihen der Aussteller sowie des Bayerischen Seglerverbandes bei allen Fragen zum Thema Bootssport, Ausbildung sowie zu Boots- und Segelscheinen im Freistaat. Verschiedene Vorträge runden das Programm ab. Dort finden Sie auch die Segler-Zeitung.

Premieren feiern das Mittelmeerseminar und das Wassersportforum. Beide Veranstaltungen finden ebenfalls am Samstag, 22. Februar, auf der f.re.e statt. Zu dem Wassersportforum haben sich Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann, Tetsuya Kimura, Generalkonsul von Japan in München zur Olympiade 2020 in Tokio, Schwerpunkt Wassersport, und zahlreiche Vertreter aus Politik, Tourismus, Wirtschaft und Sport angekündigt.

Sturm-Video: Fensterputzen nicht nötig – Brecher schlagen auf Saint Malo ein

Sturm Ciara alias Sabine war der erste von drei Stürmen, der über den Nordatlantik zog. Dann kam Victoria, nun rauscht Wiltrud den Atlantik hoch. Wie kommt das? Die Wucht der Wellen zeigt sich in der Bretagne. Weiterlesen

Offshore Team Germany: Weltmeisterin Annie Lush verstärkt deutsche Ocean-Race-Kampagne

Das Offshore Team Germany besetzt eine zentrale Position an Bord für das The Ocean Race 2021/22 : Annie Lush, eine der erfahrensten Offshore-Seglerinnen weltweit, hat ihre feste Zusage für das OTG gegeben. Weiterlesen

Fahrtensegeln: Mit dem Stahlschiff Fietje quer durch Europa bis ans Mittelmeer. Schock im Hafen!

Anna und Malin (beide 23) tauschten im Sommer 2019 das Leben an Land gegen eines auf dem Wasser. Doch kaum im Mittelmeer angekommen, fand die Reise ein jähes Ende. Wir sprachen mit Anna und Malin Weiterlesen

Profi Annie Lush heuert beim Offshore Team Germany an

Annie Lush: <p>
	Annie Lush auf dem Imoca Open 60 &quot;Einstein&quot;</p>

Beim The Ocean Race 2021/22 soll die Britin Annie Lush an Bord des deutschen Imoca Open 60 „Einstein“ um die Welt segeln

Chaos am Leetor: Stärkste Seglerin der Welt verliert – Drama um die Tokio-Fahrkarte

Olympiasiegerin Anna Tunnicliffe Tobias (37) war zweimal Weltseglerin des Jahres. Ihr Sensations-Comeback endete nach einer dramatischen Tonnenrundung. Deutsche Seglerinnen waren das Zünglein an der Waage. Weiterlesen