Archiv der Kategorie: News

Corona-Lockerungen: Tourismus in Italien ab 3. Juni – Sportcamp Stickl öffnet Kursangebot

Ab 3. Juni öffnen sich die Grenzen nach Italien. Große Freude herrscht am Gardasee, wo das Stickl Sportcamp alles vorbereitet, um nach Pfingsten die ersten Gäste des Jahres in Empfang nehmen zu können. Weiterlesen

Cannes Yachting Festival: Signalwirkung für die Branche

Die Messebranche hat besonders unter der Corona-Krise zu leiden. Eine Entscheidung in Frankreich kann Hoffnung machen, dass es doch irgendwie weiter geht. Die wichtige Leitmesse in Cannes startet wie geplant im September. Weiterlesen

Italien öffnet ab dem 3. Juni

S_Grenztörn Sardinien Korsika 2019 AFr_Bearb.-2664: <p>
	Hafen von Maddalena auf Sardinien</p>

Die Regierung in Rom drückt aufs Tempo für das Hochfahren auch des maritimen Sektors. Die ersten Regeln für Eigner und Chartergäste liegen vor

Der Coup der Österreicher: Europameister auf Kurs Baltic 500

Baltic 500: <p>
	Die &ouml;sterreichischen Mixed-Offshore-Europameister Christian Kargl und Lisa Berger gl&uuml;cklich auf dem Weg in den deutschen Norden zur Baltic 500</p>

Christian Kargl und Lisa Berger sind als erste Europameister in der neuen olympischen Disziplin Mixed-Offshore nicht nur schnell, sondern auch spontan

Wieder aufs Wasser: Marie Barrue in High Heels auf dem Laser

Wie zelebriert man die Freiheit, wieder aufs Wasser zu dürfen? Marie Barrue, die beste französische Laserseglerin, hat sich für diesen Moment besonders angemessen gekleidet. Weiterlesen

Eva liebt die Stille

Pantaenius Rund Skagen: Die dänischen Behörden verbieten Durchfahrt durch ihre Gewässer

Pantaenius Rund Skagen findet nicht statt. Die dänischen Behörden sahen zuerst kein Problem bei der Regatta von Cuxhaven nach Kiel, entschieden sich dann aber doch anders. Weiterlesen

Pantaenius Rund Skagen ist abgesagt

Pantaenius Rund Skagen findet nicht statt. Nachdem bereits sämtliche anderen Bestandteile der Nordseewoche wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, fällt nun auch die Langstreckenregatta aus, die von Cuxhaven nach Kiel führen sollte. Der Grund für die kurzfristige Absage ist eine Entscheidung dänischer Behörden.

„In der vergangenen Woche ließen uns Zeitungsmeldungen über eine baldige Öffnung Dänemarks für deutsche Touristen Mut schöpfen, doch noch die Regatta Pantaenius Rund Skagen durchführen zu können. Wir baten Jochen-P. Kunze von der Kanzlei BRINK & PARTNER, der bereits für die Regatta Baltic 500 aktiv war, um Recherche, ob Segeln für Deutsche in Dänemark zulässig sei. Er hatte Kontakt mit der Behörde Søfartsstyrelsen, der Danish Maritime Authority, die kein Problem in unserer Durchfahrt sah, woraufhin wir offiziell mitteilten, Pantaenius Rund Skagen durchführen zu wollen. Am 15. Mai forderte Søfartsstyrelsen Bedenkzeit ein und heute, am 18. Mai, wurde ein Verbot der Durchfahrt durch dänische Gewässer ausgesprochen“, sagt der Vorsitzende der Regattagemeinschaft Nordseewoche e.V., Marcus J. Boehlich. 

„Diese Nachricht hat uns völlig unvorbereitet getroffen, da wir von der geforderten Bedenkzeit am Freitag nichts wussten. Das Team der Nordseewoche ist sehr betrübt, die Regattasegler enttäuschen und Pantaenius Rund Skagen absagen zu müssen. Wir können keine Regatta starten, bei der die Teilnehmer Gefahr laufen, von dänischen Behörden zu Strafen verurteilt oder gar festgesetzt zu werden“, so Boehlich weiter. „Wir wünschen trotzdem allen Seglern einen schönen Sommer, in der Hoffnung, dass demnächst die skandinavischen Gewässer wieder frei befahrbar sind.“

Als kleines Trostpflaster bleibt allen Interessierten die kostenlose Teilnahme an den virtuellen Regatten Pantaenius Rund Skagen und dem Capitell Cup Rund Helgoland in der Regatta-Software Virtual Regatta.

Vendée-Arctic-les Sables d’Olonne: Neue Vendée-Globe-Generalprobe – Bluttest nötig

Nach dem Corona-bedingten Ausfall der beiden Atlantik-Regatten nach und von New York präsentiert die IMOCA-Klasse jetzt eine Alternative. Auch Alex Thomson muss sich noch qualifizieren. Weiterlesen

Corona: Himmelfahrt/Pfingsten bleibt für Segler der Weg zum nördlichen Nachbarn gesperrt

In Deutschland nimmt die Segelsaison Schwung auf. Doch für die Segler an der Küste heißt es, auch an den langen Wochenenden in heimischen Gewässern zu bleiben. Denn Dänemark hält die Grenzen bis mindestens zum 1. Juni dicht. Weiterlesen

Youth Worlds: Corona-Lage zu unsicher – World Sailing sagt Event erstmals seit 1971 ab

World Sailing hat die Youth Worlds 2020 abgesagt. Obwohl das jährliche Highlight der Seglerjugend erst im Dezember in Brasilien hätte stattfinden sollte, wurde das Event nun gecancelt. Weiterlesen

Video: Bewegliche Brücke in Holland stürzt zusammen

Lijndraaiersbrug
Im niederländischen Maassluis stürzte der bewegliche Teil der Lijndraaiersbrug am Samstag ungebremst ab, als die Brücke nach einer regulären Brückenöffnung wieder geschlossen werden sollte. Weiterlesen