Archiv der Kategorie: SegelReporter

IMOCA: Cockpit dicht schon vor 30 Jahren – Wie bei Thomsons “Hugo Boss”

Loick Peyrons Onkel segelte schon vor 30 Jahren beim BOC-Challenge unter geschlossenem Cockpitdach relativ trocken um die Welt. Warum der aktuelle IMOCA-Trend eine andere Form bevorzugt. Weiterlesen

Naturphänomen am Zürichsee: Scheinbar ohne Wind über das Wasser fliegen

Das ist unheimlich. Spiegelglattes Wasser und das Boot fliegt lautlos mit gut 11 Knoten über den See. Wie kann das funktionieren? Photoshop? Fake-News? Weiterlesen

Nachhaltiger Bootsbau: Ecoracer769 Sportboot aus Italien – 100 Prozent recycelbar

Nachhaltigkeit im Bootsbau wird immer wichtiger, wenn der Segelsport glaubhaft ein grünes Image wahren will. Ein neues Sportboot könnte ein Schritt in diese Richtung sein. Weiterlesen

Corona: Regatten gehen wieder an den Start – Interpretation der Verordnung nicht ohne Tücken

Regattasegeln in Schleswig-Holstein ist grundsätzlich wieder erlaubt. Nach Auffassung der Kanzlei Brink&Partner (yacht-recht.de) in Flensburg gilt das auch für Crew-Segeln mit bis zu zehn Akteuren an Bord. Weiterlesen

America’s Cup: Neuseeland hält Segler auf Abstand – Briten zurück auf dem Wasser

Neuseeland bereitet sich darauf vor, die Corona-Auflagen im Land aufzuheben. Ab Dienstag müssen nicht einmal mehr die Abstandregelungen eingehalten werden. Aber den America’s Cup Teams hilft das noch nicht. Weiterlesen

Missbrauch im Segelclub: Ex Jugendleiter festgenommen

Beim Yachtclub Ansbach-Gunzenhausen am Altmühlsee in Mittelfranken hat sich ein 56-jähriger ehemaliger Jugendtrainer das Leben genommen. Er wird verdächtigt, sich an mindestens 30 Kindern und Jugendlichen vergangen zu haben. Weiterlesen

Corona-Folgen: Starnberg: Keine Regatten im Juni – Aeroe Rund als Light-Version

Es darf zwar wieder gesegelt werden, aber wer ist für die Einhaltung der weiterhin gültigen Kontaktbeschränkungen zuständig? Diese Unsicherheiten veranlassen viele Regattaorganisatoren weiterhin zu Absagen. Weiterlesen

eSailing: Spannendes Finale der virtuellen Segelbundesliga – realer Start am 17. Juli

In einem engen Finale hat sich der Mühlenberger SC die Krone der eSailing-Bundesliga aufgesetzt. Der Hamburger Club darf sich als erster Segelverein in Deutschland „eSailing-Meister der Segelvereine“ nennen. Weiterlesen

Segeltaktik mit Flettner-Rotor: Rostock-Gedser-Fähre “segelt” mit 30 Meter-Zylindern

Flettner Rotoren zählen zu den effizientesten alternativen Antriebsmöglichkeiten: Im Wind rotierende Zylinder wirken wie ein Segel. Erstmalig will eine deutsche Fähre damit Energie sparen. Weiterlesen

Segel-Neustart: Italiener gehen zur Tagesordnung über – Crew-Regatten ab September

Italien befreit sich von der Last der Corona-Beschränkungen. Ab September ist Abstand halten auf Kielbooten offenbar kein Muss mehr. Die J/70 Klasse will am Gardasse wieder durchstarten. Weiterlesen

Kroatien: Günstigere Kurtaxen-Regelung für Freizeitboote in Aussicht

Schluss mit der Benachteiligung gegenüber anderen Touristen: Kroatien will die Kurtaxe für Freizeitboote reformieren. Bootseigner sollen zukünftig weniger zahlen. Weiterlesen

Vegvisir Race: Jedermann-Abenteuer für Shorthand-Crews – 120 Meldungen, 70 Deutsche

Schon vor der Corona-Krise lag das Shorthand-Racing im Trend. Die Entwicklung geht auch in der Krise weiter. Für das Vegvisir Race im September durch die dänische Inselwelt haben bisher 120 Skipper gemeldet. Weiterlesen