Monatsarchive: März 2019

Meet & Greet mit Boris Herrmann in der YACHT-Redaktion

Portrait Boris Malizia II Herrmannn RdR 2018 PR_031118_RDR_BorisHerrmann_Yannick Kethers_0013: <p>
	Fokussiert auf die neue Saison: &quot;Malizia&quot;-Skipper Boris Herrmann</p>

Kurz vor dem Saisonstart können Sie den Ausnahmesegler, der 2020 als erster Deutscher an der Vendee Globe teilnimmt, live in Hamburg erleben. Jetzt anmelden!

Båtsystem: Neue Streamline-Bugplattform

Viele Moderne Yachten werden mit einem senkrechten oder nahezu senkrechten Steven entwickelt. Das Freibord ist oft sehr hoch und das An- und Vonbordkommen schwierig. Auch lässt sich vor dem ganz am Bug angesetzten Vorstag kein Code 0-Segel für zusätzliche Power auf raumen Kursen anbringen.

Für beide Probleme bietet die neue Streamline-Bugplattform von Båtsystem die Lösung. Sie ist für die hohen Kräfte eines Code 0-Segels ausgelegt und mit entsprechenden Beschlägen ausgestattet. Auch das Anschlagen eines Gennakers ist möglich. Unter der Bugplattform kann eine passende Teleskopleiter montiert werden, die das An- und Vonbordkommen erleichtert. Die Streamline-Bugplattform ist in zwei Größen erhältlich und passt sich durch eine Adapter-Platte, die individuell ausgeschnitten werden kann, nahezu jeder Bugform an.

Preis: auf Anfrage, www.gotthardt-yacht.de

Atlantikrunde auf neun Metern: Drei Monate Karibik-Segeln

Sailing Andiamo: <p>
	Momente wie dieser machen den T&ouml;rn der jungen Crew unvergesslich: Das Boot h&auml;ngt am Anker, die Sonne versinkt hinter der Insel im Meer</p>

Seit Wochen segelt die „Andiamo“-Crew von Insel zu Insel. Doch es wird Zeit, den Transatlantiktörn zurück nach Europa zu planen und die Zeit im Mini 6.50 danach

Sail Movie nach London

Maststellen: Trimm-Tipps vom Profi

IMG_0525

Ist das Boot zurück im Wasser und der Mast gestellt, muss er eingestellt werden. Aber wie geht das noch mal? Rigg-Experte Sören Hansen von Elvström macht es vor

Kann die neue RS 21 den Sportboot-Bestseller J/70 ablösen?

RS21 EYOTY Ellös 2018 RTo_DSC_3806: <p>
	Auch bei mehr Wind gut zu beherrschen: Sportboot RS 21</p>

Sie ist modern, innovativ und sieht mit ihren Decks-Chines im Vorschiff äußerst sportlich aus. Dabei segelt die Neue nicht so extrem. Der Test im PDF-Download

Chance für den Seesegel-Nachwuchs: RVS-Boot für Junioren

Junioren-Kampagne der RVS: <p>
	Eine Hunter 707 steht bereit: Die Junioren-Kampagne der RVS f&uuml;r die Saison 2019 bietet dem Nachwuchs eine gro&szlig;e Chance auf ein eigenes Boot</p>

Ein Boot, vier Regatten und ein Rundum-sorglos-Paket: Das bietet die Regatta-Vereinigung Seesegeln (RVS) ambitionierten Junioren mit Interesse am Seesegeln

Offshore Team Germany: Riechers erklärt Trennung – wegen “bizarrer” Entscheidungen

Pornichet Select, Jörg Riechers, Mini 6.50

Während das Offshore Team Germany seine neuen Pläne präsentiert, liefert Jörg Riechers Erklärungen, warum er sich von dem ambitionierten Projekt getrennt hat und den Weg für falsch hält. Weiterlesen

Guido Dwerstegs „Skipper Praxis Bundle“

Endlich ist der Frühling da und die neue Segel-Saison steht bereits in den Startlöchern.

Um das gebührend zu feiern, gibt es Guido Dwerstegs beliebte Praxis-Videos zum Ankern sowie die Einhand und Manöver-Tipps jetzt auch als ermäßigtes Skipper Praxis Bundle. Insgesamt über zweieinhalb Stunden aufwändig gefilmte Lehrvideos mit allen erdenklichen Hafen-, Segel- und Anker-Manövern erwarten euch. Ein MUSS für jeden Skipper und die ideale Vorbereitung für die neue Saison und den nächsten Törn. Im Vergleich zum Einzelkauf der beiden Filme spart ihr mit dem Skipper Praxis Bundle knapp 5 Euro.

Seenot vor Bonifacio: Bilder einer Rettung im Mittelmeer – Bruch auch auf dem Atlantik

Seenot

Die Saison geht wieder los und damit trudeln auch die ersten Seenotmeldungen ein. Eine X-412 hat es vor der notorischen Straße von Bonifacio zwischen Korsika und Sardinien erwischt. Weiterlesen

Laser-Ärger: Streit geht in die nächste Runde – Olympia-Verhandlungen dürften leiden

Laser Worlds

Gestern hatte die Laserklasse seiner größten Werft die Lizenz entzogen. Nun kontern die Gescholtenen und wollen den Kampf aufnehmen. Ob das dem Olympiaklassen-Status schadet? Weiterlesen

Neue Bootsmesse in Martinique

Die erste Martinique Boat Show findet in Zusammenarbeit mit der Handelskammer von Martinique, der internationalen Multihull Bootsmesse in La Grande Motte und der Multihull Gebrauchtboot Messe in Cant en Roussilon statt.

Die Messe bietet den Ausstellern an Land 3.000 m² Ausstellerfläche. Es werden Bootsbauer, Werften, Händler, Motorhersteller, Charterfirmen, Kitesurfer, Taucher, Kajak- und Motorbootfahrer, Tripper-Boote, Segelboote und Angelurlaube ausgestellt und Ideen präsentiert.

Die Martinique-Gebrauchtbootshow findet zur gleichen Zeit statt. Auf der Messe werden Mehrrumpfboote ausgestellt. Die Gebrauchsboot-Show feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Es wird mehr als 30 Showplätze im Wasser geben, die Messe geht vier Tage lang.

Der Veranstalter sagt, “dass dies eine Garantie für den internationalen Erfolg der Messe ist”. Die Aussteller wollen das Event dazu nutzen, den Besuchern die Möglichkeit zu geben, ihre technischen Fähigkeiten und den herzlichen Empfang zu entdecken, der in Martinique üblich sei.

Die Organisatoren wollen die Martinique Boat Show zu einem festen Bestandteil im internationale Bootskalender machen. Die Jahreszeit für die Messe sei optimal und es gibt keinen besseren Ort als die Bucht von Fort de France mit ihrer zentralen Lage, vielen Hotels und dem Internationalen Flughafen.

Die Martinique Boat Show als als auch die Martinique-Gebrauchtboot-Show hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 5€ für Studenten und Kinder unter 16 Jahre ist der Eintritt frei.

Mehr Informationen gibt es unter: https://www.martinique-boat-show.fr/