Revierführer Dänische Südsee

Ein bischen schmunzeln wir schon, wenn wir den Film heute anschauen. So hat es 2004 angefangen.

Unseren Revierführer Dänische Südsee haben wir damals aus Lust und Laune produziert. Und den Spaß, den wir damals hatten, sieht man – glauben wir zumindest- auch heute noch. Calle ist leider mittlerweile verstorben. Er war über viele Jahre die Seele unserer Revierführer Produktionen und hat den Spirit von segel-filme.de bis heute nachhaltig geprägt.

Will ich haben

Vielleicht auch interessant?

6 Kommentare zu Revierführer Dänische Südsee

  1. Vielen Dank! Euer Film ist sehr sympathisch gemacht.
    Ich habe heute das 1. Mal von der Dänischen Südsee gehört; Freunde
    nehmen mich spontan zu einem Segeltörn vom 10. – 17. August mit.
    Eure Impressionen und Eure lockere Art machen Lust auf Wind und Meer. Ich freue mich nun um so mehr auf die Bootswoche!

    Fröhliche Grüße
    Bettina Burow, Gundelfingen

  2. Stolle, Rainer sagt:

    Euer Film war für mich sehr interssant, da liegt mein Boot in Maarsholm an Schlei,
    die Fahrt war noch nicht auf meinem Plan, aber was nicht ist kann immer noch
    werden!
    p.s. ein Lecherchen für „Kalle“.
    m.f.G. Rainer

  3. Klaus Wagner sagt:

    Hat richtig Appetit auf den Törn gemacht. Und deshalb waren wir im August auch mit unserem Boot dort.
    Auch in Svendborg und auch direkt neben Bendixens Fiskehandel.
    Nur kann ich eure Begeisterung für diesen Laden überhaupt nicht teilen. Der Fraß war grottenschlecht, ein typisch dänisches PNP-Fischfilet (Paniermehl-Nichts-Paniermehl) mit schmieriger Remoulade.
    Eure Empfehlung für den Laden hat darum so ein kleines bisschen an eurer Glaubwürdigkeit gekratzt.
    Ansonsten war unser Törn entspannend und wunderschön.

    Klaus

  4. Nati sagt:

    Ich bin begeistert.
    Macht ja richtig Laune zum lossegeln.
    Da wedeln ja die Hundis schon mit dem Schwanz wenn sie den Film sehen :-)
    Na, vielleicht bekommt de rSkipper jetzt doch Lust auf die dänische Südsee! Gruß und Dank von der Waterkant aus der großen Stadt am großen Strom :-)

  5. Stephan Linde sagt:

    Bei -16 C jetzt im Januar und beim Anschauen des Films hat man richtig Lust sofort loszusegeln.

    Toll gemacht!!!

    Stephan Linde

  6. Dies ist ein wirklich umfassender und toll fotografierter und kommentierter Bericht.
    Von dieser Sorte wünsche ich mir mehr!!
    Vollstes Kompliment!
    Dietrich

    PS: Ein extra Leckerchen für Kalle.

Kommentar?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.