Archiv der Kategorie: News & Blogs

Warten auf das Einklarieren

Warten auf das Einklarieren

In immer mehr Orten öffnen die Hafenämter über das Wochenende nicht mehr. Wer einreisen will, muss bis Montag auf ein Permit warten

Read more

Zu den Wurzeln der Seefahrt

BesBoot Einbaum Afrika 2015 MBi_DSCF2672: Fischer auf dem Malawisee. Das Einholen der Netze ist gleichermaßen Balance- wie Kraftakt

In weiten Teilen der Welt wird der Einbaum noch genauso benutzt wie ehedem, als der Mensch das Boot erfand. Das Porträt im PDF-Download

Read more

America’s Cup Technologie: Ainslies geheimnisvolle Knochen-Kommunikation

Ben Ainslie

Das America’s Cup Team von Ben Ainslie BAR berichtet über einen technischen Trick, wie an Bord der Kat-Cupper trotz ohrenbetäubendem Lärm kommuniziert werden kann. Weiterlesen

Read more

Das Segelwetter zum Wochenende 3.6.16

Das Segelwetter zum Wochenende: Im Süden starke Gewitter, im Norden frischer Wind

Im Norden beste Voraussetzungen für einen gemütlichen Segeltörn, im Süden schwachwindig und Gewitter. Die Aussichten für die kommenden Tage

Read more

Luftrettung künftig Sache der Polizei

Rettung: Eim Mann wird von einem Sea-King-Hubschrauber aufgewinscht

Die Marineflieger in Nordholz sollen Rettungsaufgaben an die Bundespolizei in Fuhlendorf abgeben – 70 Millionen Euro für neue Hubschrauber

Read more

SpeedFoiler: Foil-Guru Martin Fischer tüftelt mit Gäbler an neuem Kat für Rennserie

SpeedFoiler

Roland Gäbler und Evonik wollen in Deutschland eines der schnellsten und Innovativesten Segelboote der Welt zu bauen: den Speedfoiler! 2018 soll eine Weltserie in zehn Ländern starten, Weiterlesen

Read more

Mare Più. 2016-06-02 11:47:00

Es beschäftigt mich, seit ich nun seit über zwei Jahren das Mittelmeer bereise. Das tiefe Blau, das an manchen Orten noch faszinierender, noch unglaublicher ist als anderswo. Eigentlich bin ich ständig, wenn ich am Meer bin, auf der Jagd nach dem perfekten Blau. Sieht mein Hirn Blau, fängt es schon an zu rattern: Hatten wir dieses Blau schon? War es schon mal da?War es schon mal besser?

Blau ist wichtig. Vielleicht ist es sogar einer der Gründe, warum ich hier auf dem Meer unterwegs bin. Denn:
Wenn ich gelegentlich morgens aus Levje mit sorgenschwerem Kopf heraus an Deck krabble, hilft das große Blau. 
Wenn meine Stimmung mal nicht eindeutig ist: sehe ich diese Farbe, gehts mir gut.


Sehe ich mein Lieblingsblau wie vor Sizilien oder hier: Bin ich entzückt. Ein Bringer. Für Stunden. „Nein, was ist das hier gerade herrlich Blau.“

Blau beschäftigt mich. Ich habe auf Mare Più einige Posts darüber geschrieben, über das tiefe Blau. Und wo immer ich das schönste Blau meinte angetroffen zu haben, habe ich es festgehalten, nicht umsonst ziert die Startseite unseres millemari.-Verlags www.millemari.de ein Video in Blau. Heute also ein weiterer Post über das tiefe Blau, wie ich es direkt an LEVJEs Liegeplatz in der Marina von Mgarr auf der Insel Gozo (Malta) jeden Tag antreffe. Und am Ende, als Belohnung fürs dranbleiben ein Test. Mit Farben. Denn beim Blick ins tiefe Blau erkennen Sie sich buchstäblich ein Stück selber.

Das Blau hier auf Gozo: Das Archipel der maltesischen Inseln besteht überwiegend aus Felsen. Flüsse gibt es (anders als in der Ostsee!) ganz wenig, Europa’s dichtbesiedelstes Land Malta gehört zu den wasserärmsten Regionen der Welt überhaupt. Dem großen Blau tut das nur gut, Sedimente, die Flüße ins Meerwasser tragen wie 90 Kilometer weiter nördlich in Sizilien, sind rar, das Wasser ist klar. So klar, dass ich die Grundleinen des Hafens deutlich am Boden liegen siehe –  an meinem Liegeplatz in sechs Metern Tiefe.



Blau. Natürlich ist es die Lieblingsfarbe der Deutschen. Farben beeinflussen unser Leben. Blau löst nach wirklich schlanker Lesart in uns erstmal Harmonie und Zufriedenheit aus. Rot steht für Stärke und Selbstbewußtsein. Das hat Folgen, beeinflußt uns: Ringer im roten Trikot obsiegen laut Statistik in 60% der Fälle über Blau Gewandete. (www.karrierebibel.de). Womit die Sache mit BAYERN MÜNCHEN auch ein für allemal geklärt wäre. Und 1860 MÜNCHEN gleich mit.

Damit reicht’s aber noch nicht: Blau ist überhaupt global die Lieblingsfarbe – mehr als ein Drittel der Befragten stimmt für Blau. Erst dann kommt mit 25% rot. Aber mit 25% kann’s nix werden, Herr Gabriel.

Allerdings unterscheidet sich, was die Mehrheit als das ideales Blau wählt, doch erheblich von dem, was jetzt gerade an meine Bordwand schwappt. #0044CC ist die Antwort, sucht man nach dem, was den Leuten am besten gefällt. Die, die nun wirklich über uns Alles Alles wissen, die GOOGLEs, nein diesmal die MICROSOFTs haben die Nase vorn (Endlich mal wieder. Respekt.) und fanden heraus, dass Links in Blau mit dem Hexadezimal-Code #0044CC weltweit am meisten geklickt werden. #0044CC ist das „80-Millionen-Dollar-Blau“.



Max Lüscher entwickelte zu einer Zeit, als die halbe zivilisierte Welt dabei war, sich auszurotten, nach zahllosen Probanden-Untersuchungen einen Persönlichkeitstest. Vielleicht ging so etwas in Vierziger Jahren nur in der Schweiz. Alle Kriege konnten nicht verhindern, dass der Lüscher-Test heute in etwa so angesehen ist wie der Rohrschach-Test. Sie erinnern sich? Die Sache mit dem Tintenklecks. Lüscher trieb seine Erkenntnisse trotz Gegenwind auf die Spitze. Seine Diagnostik wird heute in Medizin, Psychologie, aber auch im Recruiting eingesetzt. Vorsicht also, ganz vorsichtig, wenn Sie Ihr Vorgesetzter demnächst flach anquatscht: „Was ist eigentlich Ihre Lieblingsfarbe?“

Statt also heute das Horoskop in BILD zu lesen (deren Rot im Logo übrigens Max Lüscher entwickelt hat) lassen Sie sich einfach mal auf den Test ein. Sie finden ihn hier!
Werfen Sie einen Blick auf sich selber. 
Keine Angst: Wie immer sie antworten – es geht gut für Sie aus. Sie erfahren, indem Sie sich gleich mit Blau beschäftigen, Dinge, die Sie nie über sich gedacht hätten.

Und für alle, die wie ich gierig auf Blau sind: Hier meine Lieblingssammlung von 42 mal Blau. Mindestens.




Read more

Am Rande: Wenn der Amtsschimmel wiehert

Sören Sörensen

Der Hamburger Segler Sören Sörensen erhält höchste Aufmerksamkeit von den Behörden, seit er aus Treibgut ein Holz-Schwein baute und es in Blankenese aufstellte. Weiterlesen

Read more

Zeigt her eure Bentes

Jede Woche eine Bente. In dieser Schlagzahl geht es derzeit auf der Werft zu. Hier ein paar Eignerschiffe. Wie bereits in dem Detailfilm schon beschrieben, ist keine Bente wie die andere. Das sieht man vor allem dann, wenn Fotos der Boote eintrudeln oder man sie im Hafen sieht. Fast immer bekomme ich wöchentlich Fotos der … Zeigt her eure Bentes weiterlesen

Read more

New York-Vendée: “Hugo Boss” dominiert auf den ersten High-Speed-Meilen

Hugo Boss, Thomson

Alex Thomson zeigt auf den ersten Meilen der Transatlantik-Regatta New York-Vendée, dass er nicht nur Klamauk sondern auch schnell kann. Im Video meldet er sich von seinem heftig bockenden neuen Foiler. Weiterlesen

Read more

Mit „Amelie-Lux-Potenzial“ nach Rio

Philipp Buhl vor Kuhweises Goldmedaille: <p>
	Philipp Buhl vor Kuhweises Goldmedaille</p>

Gut gelaunt und voller Vorfreude präsentierten sich die vom DOSB für die Olympischen Spiele nominierten Segler und Seglerinnen heute im VSaW

Read more

Rekordversuch: Österreichischer Mini-Transat-Segler Kargl im Laser auf Langfahrt

Christian Kargl, Rekord

Der österreichische Mini-Transat-Segler Christian Kargl ist zum Rekordversuch im Laser gestartet. Er will die Bestmarke von 346,04 Seemeilen für die längste einhand gesegelte Strecke in einem Dinghy überbieten. Weiterlesen

Read more