Archiv der Kategorie: News & Blogs

Im Osten geht die Sonne auf

Swinemuende Polen Hafen 2014 PR_IMG_9539: Beliebter Stopp: Der Hafen von Swinemünde

Viel Geld hat die polnische Regierung in die Yachthäfen gesteckt und interessante Törnziele geschaffen. Der Revierbericht im PDF-Download

Read more

Montauk

Just a few photos from our stay in Montauk and MYC this past summer. I think that was the only week in which I managed to catch a wee bit of tan this year. This 16 month long stay on the south shore of Boston has been all about indoor workworkwork for me, so it will be aaaaahmazing to soon be able to shift from pale and unfashionable (that’s what one of my good friends recently told me New England has done to me “Taru you’ve changed..” hahah) – to fresh, tanned, très chic and très sexy again. LOL. Alex on the other hand has worked quite a bit outdoors on the boat this year so he has been able to maintain his golden tan all year through the lucky bastard. Besides, he’s of Mediterranean descent whereas I am from the cold North.

Read more

Montauk

Just a few photos from our stay in Montauk and MYC this past summer. I think that was the only week in which I managed to catch a wee bit of tan this year. This 16 month long stay on the south shore of Boston has been all about indoor workworkwork for me, so it will be aaaaahmazing to soon be able to shift from pale and unfashionable (one of my good friends recently told me that that is what New England has done to me: “Taru you’ve changed..” hahah) – to fresh, tanned, très chic and très sexy again. LOL. Alex on the other hand has worked quite a bit outdoors on the boat so he has been able to keep his golden tan all year through the lucky bastard.

Read more

Countdown: Noch 8 Tage bis zur Show

Die Location

Mit dem Musik Club LIVE in Hamburg verbindet mit eine lange Geschichte. Vor 11 Jahren von Axel Thomas mit viel Liebe eingerichtet und mit edler Technik ausgestattet ist der Club ein fester Bestandteil der Hamburger Musikszene geworden. Es gibt ja kaum noch Clubs dieser Art in denen man Musik noch so hautnah erleben kann. Und so war das LIVE auch für mich Ort zahlreicher Gigs in den unterschiedlichsten Besetzungen, aber auch Austragungsort von Geburtstagsparties und anderen Events. Für unsere Band “Martini Club” war es schon fast so etwas wie ein Zuhause! Mit Birgit und Jan als Nachfolger von Axel Thomas hätte der Club nicht in besserer Hände gelangen können. Mit ihrer Liebe zum Detail und einem stets engem Kontakt zu den Gästen, kann man sich hier mehr als wohl fühlen. Ich freue mich schon sehr darauf nun wieder einmal mit einem ganz neuen Konzept dort zu sein!!
Stay tuned….für mehr Infos über die Show am 23.11. in Hamburg

Read more

Countdown: Noch 9 Tage bis zur Show

Zu jeder guten Show gehören gute Geschichten. Und um diese zu erleben war ich sechs Monate unterwegs. Nicht wie heute üblich Online, vor dem Fernseher oder in anderweitig virtueller Umgebung, sondern als echter Mensch segelnd in realer Natur. Dabei erlebt man dann auch eine ganze Menge an realen Geschichten und Emotionen. Man sagt ja oft, das der Weg das Ziel einer Reise sei. Aber das klingt mir doch zu sehr nach Navigationssystem und so lesen sich dann auch manche Reiseberichte eher wie eine Auflistung von Daten, (häufig unbekannten) Ortsnamen und Windstärken. Man sollte vielleicht besser sagen: Die Summe der Erlebnisse und Emotionen auf dem Weg sind das Ziel. Denn wo genau ich glücklich war ist doch letztendlich egal, Hauptsache ich war es (hoffentlich) irgendwo!
Ich möchte nun in meiner Show diesen Ansatz aufgreifen und statt Landkarten mit Emotionen arbeiten. Dazu benutze ich die vielen Fotos und Videos die auf der Reise entstanden sind, aber auch die passend zum Erlebten, und damit sehr unterschiedlichen, von mir komponierten und arrangierten Songs. Und um noch direkter auf das Gefühlszentrum der Zuschauer zu zielen, werden diese von einer Band aufgeführt. Denn echte Live-Musik hautnah in einem Club klingt und wirkt einfach viel besser als virtuell konsumiert zu Hause. 
Stay  tuned…. für mehr Infos über die Show am 23.11. in Hamburg

Read more

Der große Gebart: Von Sieg zu Sieg

RdR 2014 Francois Gabart: RdR 2014 Francois Gabart

François Gebart hat sein Können mit einem weiteren Ausrufezeichen versehen und die Route du Ruhm in der IMOCA-Klasse für sich entschieden

Read more

Der große Gebart: Von Sieg zu Sieg

RdR 2014 Francois Gabart: RdR 2014 Francois Gabart

François Gebart hat sein Können mit einem weiteren Ausrufezeichen versehen und die Route du Ruhm in der IMOCA-Klasse für sich entschieden

Read more

Olympia 2024: Kiel und Lübeck stellten Hamburg ihre Standortkonzepte vor

Vision 2024: Von einem vierstöckigen Besuherpavillon am Kopf der verlängerten Nordermole blicken die Zuschauer in Kiel-Schilksee auf die Regattabahn.  Visualisierung: Monokrom, Hamburg

Nach Willensbekundungen umwerben die Schleswig-Holsteiner Hamburg nun mit konkreten Konzepten für die Austragung der Segelwettbewerbe 2024. Kiel fährt mit Schilksee oder Holtenau zweigleisig, Lübeck setzt in Travemünde auf Priwall und Grünstrand. Der DSV könnte hier vorentscheidend urteilen. Rostock-Warnemünde hängt derweil weiter an Berlin. Weiterlesen

Read more

Entspannung

20141014

Zurück aus Holland

Ich habe die letzten drei Tage die Schulbank bei NAVICO Holland gedrückt. Für Kunde Frank soll ich seine neue Navigationslösung von B&G installieren. Das bekomme ich sicherlich auch ohne eine Schulung hin. Da Lunatronic aber nun B&G in seine Produktpalette mit aufnehmen und B&G Dealer wird, hab ich die Einladung zu dem B&G Produktseminar wahrgenommen. Könnte meinen Kunden ja auch vorteilig werden. „Na, dann schauen wir mal, was da so kommt.“ Mit einer eher lässigen, Wnuk’schen Nase hoch Haltung bin ich nach Dordrecht gefahren. Mit dabei mein Partner Nuno, der schwedische Lunatronic Kunden betreut. Resümee: Die drei Tage waren super anstrengend. Das Support Team Odin und Ivan haben voll reingehauen und uns mit stundenlangen, absolut interessanten und hilfreichen Informationen vollgepumpt. Abends sind Nuno und ich nur noch ins Bett gefallen. System Overflow.

Die B&G Systeme Zeus2, Triton Display’s und Optionen haben es voll in sich und hätte ich die Zeit und das Geld, ich würde sämtliche Raymarine Nagigations Elektronik aus der MARLIN rausreißen. B&G überzeugt durch durchdachte Menus, Design, Verarbeitung und Funktionen. Dann kam Tag drei. Ivan präsentierte ungefähr 15 Dealern aus ganz Europa das B&G H5000 System. Das sind unter anderem die großen Displays am Mast der Volvo Ccean Racer, der Vendee Globe Schiffe, da wo unsereins immer große Augen bekommt. Wnuk hat dann gestern in Holland auch große Augen bekommen. Das H5000 System in Kombination mit den vollkompatiblen Zeus2 Geräten. Wow. Allein, was der B&G H5000 Autopilot alles kann, ist ein kleines Wunderwerk. Mehr dazu? Bis die B&G Produkte auf unserer Lunatronic Internetseite sind wird es noch etwas dauern. Wer eh schon B&G in seinen Blickwinkel gezogen hat und einen kompetenten Partner sucht, der ihn berät, verkauft, einbaut, testet und erklärt, der darf mich schon vorher einfach so kontakten. info@lunatronic.net

Read more

Viel Wind … und immer von vorn

JOE_8476

“Ich dachte, Ihr wollt in La Coruña überwintern?” fragt ein Leser bei Facebook. Wollen wir nicht. Erstrecht nicht in Viveiro. Wir wollen weiter, wollen in den Süden!

Zwei Wochen haben wir auf unsere Pakete mit den Ersatzteilen aus Deutschland gewartet. Pünktlich mit ihrer Ankunft hat sich dann das Wetter verschlechtert. Es regnet nun fast ununterbrochen. Einmal hat es sogar gehagelt, richtige Eisplocken lagen an Deck der “Maverick”. Und es weht gewaltig. Zu doll und immer genau auf die Nase. Manche Tage ist “Maverick” sogar im Hafen bis zu 7 oder 8 Grad weggekrängt, wenn die Böen schaurig schön im Rigg heulen. Im Hafen laufen manchmal sogar richtig große Wellen durch, obwohl wir abseits des Atlantiks in einem Fluss liegen.

Für heute hat sich eine kleine Chance abgezeichnet, zumindest nach La Coruña zu kommen. Also haben wir uns den Wecker sehr früh gestellt, um zeitig zu starten. Relativ schnell kam mit dem Blick auf den aktuellen Wetterbericht die Ernüchterung: Fünf bis Sieben Beaufort aus Südwest. Wie bereits die letzten Tage. Darauf haben wir echt keine Lust, denn das hieße 50 Meilen genau gegenan. Die Wellen sollen laut Windfinder eine Größe von fünf Metern haben. Morgen sogar 6,5 Meter. Momentan sieht es so aus, dass wir erst Montag weiter kommen – aber das kann sich ja bekanntlich noch alles ändern. Wir spielen im Kopf schon verschiedene Optionen durch, Zwischenstopp in La Coruña, Durchknacken nach Porto – wie weit ist es eigentlich bis nach Lissabon? Muros soll schön sein (wenn eine Marina schon “Mu-Port” heißt, kann es doch nur toll werden, findet vor allem Bordkuh Ricky), in La Coruña gibt’s aber ‘ne Waschmaschine … Hier in Viveiro gibt es keine, nur einen teuren Wäsche-Service. Weil die Klamotten schon wieder knapp werden, haben wir heute mal ein kleines Experiment gestartet. Das Ergebnis sehr ihr im Video:

Wie zu Großmutters Zeit … from Johannes Erdmann on Vimeo.

Heute vor genau zwei Monaten sind wir die Oste Richtung Elbe runtergetuckert. Genau drei Wochen liegen wir heute in Viveiro … Von acht Reisewochen haben wir fünf auf Wetterbesserung in irgendwelchen Häfen verbracht. Wird wirklich Zeit, dass wir weiterkommen …

Read more

Kiel kämpft um dritte Olympiaregatta

So könnte die olympische Segelzukunft in Kiel 2024 aussehen: <p><br />
	Holtenau im vision&auml;ren olympischen Zukunftsgewand</p>

Zum dritten Mal nach 1936 und 1972 möchte die Stadt Kiel Gastgeberin einer olympischen Segelregatta werden. Geworben wird um Hamburgs Gunst

Read more

Kiel kämpft um dritte Olympiaregatta

So könnte die olympische Segelzukunft in Kiel 2024 aussehen: <p><br />
	Holtenau im vision&auml;ren olympischen Zukunftsgewand</p>

Zum dritten Mal nach 1936 und 1972 möchte die Stadt Kiel Gastgeberin einer olympischen Segelregatta werden. Geworben wird um Hamburgs Gunst

Read more