Archiv der Kategorie: Windpilot

SV Lop To – Kerstin Neermann + Helmut Siebrecht GER

ICH BIN WIEDER HIER – HIER IN MEINEM REVIER

Kerstin und Helmut haben den Song von Marius-Müller-Westernhagen in Ihrem Repertoire.

Helmut Siebrecht

Monsun 31

BLAUWASSER TRÄUME von HALLBERG-RASSY

Es ist ein relativ kleines Geheimnis – eigentlich gar keins – dass HR solide Yachten insbesondere für Segler produziert, die eine weite Reise planen. Auch kein Geheimnis, dass Segler´s Traumschiff im Verlauf der Jahrzehnte in Länge und Breite enorm gewachsen ist.

Monsun 31

SV Maughidhoo III – Björn Wedel GER

WHARRAM TIKI 38 UND WINDPILOT – KUNSTVOLL MONTIERT

Windpilot Steering Maughidhoo 3 from Hugo on Vimeo.

Ich habe in den vergangenen Jahrzehnten viele WHARRAM Cats mit meinen Heckverzierungen ausgerüstet, etliche davon haben die ganze Welt gesehen.


Nun bedeutet die Montage einer Pacific nicht gerade eine enorme Herausforderung an den Skipper einer solchen Yacht, aber, was ich hier kürzlich gesehen habe, hat dem Fass in meinem Kopf … den Boden herausgeschlagen. Eine One Off Befestigung, die mich in Erstaunen versetzt, weil sie insbesondere an einem Wharram Cat doch enorm ungewöhnlich ist: EIN KUNSTWERK, für das ein Sterblicher sein Konto würde leer räumen müssen. Hier hat ein Techniker gezeigt, was eine Harke ist, wie man eine Problemlösung als Kunstwerk umsetzen kann, was nur geht, wenn man über die notwendigen Werkzeuge und Vorrichtungen verfügt … wie der Eigner aus Berlin. Mein tiefes Kompliment …

SV Santana – Jan + Trees van Weeghel NED

HOLLAND – BRASILIEN – CAP HOORN – HAWAII – ALASKA – MEXIKO – AZOREN

Es gibt immer etwas zu erzählen, aber die wirklich schönsten Geschichten sind die, die sprachlos machen, weil sie wortlos über die Augen das Herz und die Seele erreichen.

Ganz so, wie heute morgen, als ich von Thomas Rettenmund, einem Schweizer Segler, den ich nie persönlich getroffen habe, ihm gleichwohl durch lange Mailwechsel mich freundschaftlich verbunden fühle, der sich z.Zt. In Holland aufhält, erfahre, dass Jan und Trees van Weeghel aus Kampen gerade von ihrer 6 Jahre dauernden Reise wieder nach Kampen NL zurückgekehrt sind … und mit ihrer Windpilot Anlage offenbar sehr zufrieden waren. Und sofort geht in meinem Kopf die Lampe an, weil ich mich bestens daran erinnere, wie ich die Beiden im Jahr 2011 auf der SANTANA besucht hatte, um ihre 54 Fuss Koopmans Steuertechnisch auf die Beine zu bekommen, sprich, ihrer Windpilot Pacific Anlage zum Fliegen zu verhelfen.

Nach verschiedenen Mailwechseln, in deren Verlauf wir die Leinenübertragung optimiert haben, die anfänglich falsch herum angeschlagen waren … habe ich Jahre lang nix mehr von den Segler gehört. Bis heute!

Ich habe tausende Blogs mit der Maus befahren, habe Fotos von Schiffen, Landschaften und Tieren Revue passieren lassen … Heute hat in meinem Kopf eine Glocke angeschlagen, weil ich selten eine Ansammlung derart wundervoller Fotos und Eindrücke gesehen habe, wie die Fotos der Reise von Trees und Jan.

Ich habe mich darum entschlossen, nur in Fotos eine ungewöhnliche Reise von Holland – Cabo Verde – Brasilien – Patagonien – Cap Hoorn – Marquesas – Hawai – Alaska – Californien – Mexiko – Panama – Azoren – Holland wiederzugeben und zu verlinken.


WEITERLESEN

Die blaue Torte

DIE SPITZE VOM EISBERG

Segler sind Traumtänzer, oder nicht? Wie kommt es nur, dass nahezu jedem Segler der Traum von der ganz grossen Reise innewohnt?

Die blaue Torte

SV Lucipara – Ivar Smits + Floris van Hees NED

TRIBUTE TO HERBIE – OUR HERO

Sailors for Sustainability impressions – "Herbie" from Sailors for Sustainability on Vimeo.

Dear Peter,
Hope all is well. As a tribute to our fantastic Windpilot Pacific Plus – that we have nicknamed “Herbie” – we created a short video on how it works in our “Sailors for Sustainability Impressions” series.
Best regards,
Ivar & Floris WEITERLESEN

SV Shalom – Christoph Vougessis GER

DER KREIS HAT SICH GESCHLOSSEN IM SPANISCHEN MUXIA

Seid dem 27. August 2017 befindet sich Shalom ( und meine Wenigkeit) wieder auf dem europäischem Kontinent und es ist gelinde gesagt arschkalt. Und das in Nordspanien.

Christoph Vougessis

SV Star´s Memory – Bruno Billecocq FRA

JE NE PEUX PAS VIVRE SANS BATEAU

Diese Herz zerreissenden Brief bekam ich am 17.06.2007, in dem Bruno mich von seinem Schiffs Verlust bei den KERGUELEN INSELN im Indischen Ocean informierte.

Bruno hatte im Jahre 2001 auf dem SALON NAUTIQUE PARIS eine PACIFIC PLUS für seine STAR´S MEMORY I erworben, mit der er viele tausend Meilen in den folgenden 7 Jahren, meist Einhand unterwegs gewesen ist. Das Schiff hatte im schweren Sturm im Indic seinen Mast verloren. Bruno hat dann einen neuen Mast gebaut und ist kurz danach in einem weiteren schweren Sturm hierum in Not geraten. Das Schiff musste aufgegeben werden, Bruno konnte gerettet werden. Die Geschichte füllte die Presse, ebenso sein eiserner Wille, möglichst schnell wieder ein neues Schiff zu bauen.

Die STAR´S MEMORY II, ein CROZET Prototyp von 13,60 m in Aluminium wurde im Jahre 2012 zu Wasser gelassen, das Schiff spiegelt die unendliche Erfahrung eines Mannes, der einen Grossteil seiner Lebenszeit am liebsten auf dem Wasser verbringt.

Gestern bekam ich diese Mail:

Dear Peter
Five years ago, I put my new boat in the water. I currently have 40,000 MN with this new boat, up to 35,000MN, the Wind Pilot worked perfectly. During my last trip of 6000MN this summer, I noticed that progressively the Wind Pilot needed much more amplitude to maintain the course, gradually this course was almost impossible to hold as soon as I was moving away from the wind. Can you help?
Cordialement
Bruno

Es war eine Sache von wenigen Minuten, sowie einiger Fotos, um den Grund zu erkennen: die Crossbar hatte ihre Position verändert, weshalb der Leinenzug nicht mehr ausreichend gewesen ist.

Das obige Video ist der Dank für schnelle Hilfe.

SV Brave Molly – Kim Hafez FRA

LEBENSTRAUM VERNICHTET IN MINUTEN

Bonjour Peter,
I have no use for my Windpilot anymore: my boat burned in August, after some welding job on the deck. I lost everything. The windpilot was still in its box, fortunately not on the boat. I guess I will have to travel on land instead, by foot…
Thank you for your help,
Kim.

Kim Hafez FRA

SV Makaio – Stephanie Seifert AT

AUFKLAREN – AUSRÄUMEN – ABFAHRT VORBEREITEN

Heute waren wir mit dem Auto einkaufen. Alle paar Tage müssen wir einen Grosseinkauf machen, weil die Raubtieren im Wachstum sind und alle Vorräte gleich wieder aufgebraucht sind.

Stephanie Seifert

SV Mawal – Alan Leahy IE

FROM IRELAND TO ICELAND AND BACK VIA FASTNET ROCK

Hi Peter
I am delighted with our Windpilot Pacific on our Rival 34, we are just back from a return trip from Ireland to Iceland
Alan Leahy from Cork in Ireland

SV 7Seas – Anett, Hendrik, Dominik, Marie, Max Pilz GER

UNGLÜCK WOHNT BEI GLÜCK UM DIE ECKE, WENN MAN IN ST.MAARTEN IST

Pilz Familie