Archiv der Kategorie: Yacht online

Unterwegs mit dem Zwölfer „Jenetta“

Jenetta 12mR Segeln Robbe Berking 2019 NKr_0619_0044: <p>
	Eleganz &amp; Kraft: Zw&ouml;lfer &quot;Jenetta&quot;</p>

Einst Totalverlust, heute der jüngste Zwölfer in der nordeuropäischen Flotte: Die Mylne-Konstruktion wurde neu aufgebaut. Das Porträt im PDF-Download

Deutsches Duo „First Ship Home“ beim Vegvisir Race

Vegvisir Race 2019: <p>
	Als die letzten Boote auf den kleinen Kurs gehen, haben Franz Schollmeyer und Falko Braun schon das Ziel vor Augen &ndash; und 152 Seemeilen im Kielwasser</p>

Vom Schwimmer zum Winner: Franz Schollmeyer, vor einem Jahr über Bord gegangen, schafft ein fabelhaftes Comeback – und gewinnt nicht nur seine Klasse

Down Under obenauf: Australier besiegen Europas Top-Vereine

Sailing Champions League Finale 2019: <p>
	Sailing-Champions-League-Finale 2019 auf dem St. Moritzersee: Das NRV-Team um Skipper Tobi Schadewaldt segelte nach starken Leistungen auf Platz zwei</p>

Sie kamen, sahen und siegten: Die Royal Sydney Yacht Squadron hat das Champions-League-Finale in St. Moritz gewonnen. Der NRV segelte auf Platz zwei

Abgeräumt: Gold, Silber und Bronze für deutsche ORC-Teams

ORC EM 2019: <p>
	Axel Seehafers Crew auf &quot;Sportsfreund&quot; segelte bei der ORC Europameisterschaft in Schweden zum Sieg in Klasse B</p>

Die mittlere Bootsklasse war bei der ORC Europameisterschaft in Schweden fest in deutscher Hand. Axel Seehafers „Sportsfreund“-Crew holte den Titel

„Ready Steady Tokyo“: Die olympische Generalprobe läuft

Pre-Olympics 2019: <p>
	Auftakt in Enoshima: Auch die deutschen Segler proben im Rahmen der &quot;Ready Steady Tokyo &ndash; Sailing&quot;-Regatta f&uuml;r die olympische Regatta im Juni und August 2020</p>

Vor Enoshima hat am Samstag die olympische Testregatta begonnen: Das German Sailing Team ist mit zwei Top-Drei-Platzierungen stark in die Serie eingestiegen

Tempest-WM auf dem Tegernsee: „Wosamma“? Erster samma!

50. Tempest Weltmeisterschaft 2019: <p>
	50. Tempest Weltmeisterschaft: Markus Wieser und Thomas Auracher gewinnen den Titel auf dem Tegernsee</p>

Happy End für den Lokalmatadoren: Markus Wieser und Tegernsee-Turbo Thomas Auracher haben die 50. WM-Jubiläumsauflage auf ihrem neuen Tempest „Wosamma“ gewonnen

Vergleichstest der großen Tourer – unter Segeln

Vergleichstest 45-Fuß-Klasse: <p>
	Vergleichstest der gro&szlig;en Tourer</p>

Nicht nur bei Charterern heiß begehrt: Familienyachten um 45 Fuß. Im Testvideo müssen Bavaria C45, Hanse 458 und Oceanis 46.1 beweisen, wie gut sie segeln

Tödliche Gefahr

AWo CO Warner: <p>
	Gesunder Schlaf. Ein Sensor &uuml;berwacht, ob unter Deck gef&auml;hrliche Gase auftreten</p>

Breitet sich unter Deck unbemerkt Gas aus, hat das rasch fatale Folgen. Vorgestern starb ein Segler an einer Kohlenmonoxidvergiftung. Wie man sich wappnen kann

MeTu 650: Kleinkreuzer zum Selberbauen

MeTu 650 Segeln Drone Zürisee Schweiz 2019 NTh_2019-09370: <p>
	Kompakt, modern, selbstbaubar: MeTu 650</p>

Pläne und vorbereitete Materialsätze sind selten geworden. Mit der MeTu 650 liefert der Konstrukteur Klaus Metz Zeichnungen und Teile. Der Test im PDF-Download

Nach Amerika auf „Malizia“: Was tut sich Greta da an?

Boris Herrmann in besonderer Mission – diesmal nicht solo, sondern mit Greta Thunberg an Bord: <p>
	Boris Herrmann in besonderer Mission &ndash; diesmal nicht solo, sondern mit Greta Thunberg an Bord</p>

Die Umweltaktivistin Greta Thunberg segelt derzeit mit Boris Herrmann auf der „Malizia“ gen USA. Wir waren bereits 2017 an Bord. Das erwartet die junge Schwedin

Reffen, aber richtig: Trimmgrundlagen bei Starkwind

IMG_6525

Im Hafen bleiben, weil es draußen zu ruppig ist? Auch bei Windstärken über 7 Beaufort kann man gut segeln – wenn man die richtigen Segeleinstellungen kennt

Wettfahrt zwischen Tiefdruckgebieten und Flachs

Eindrücke vom Vegvisir Race 2018: <p>
	&Ouml;lzeug statt T-Shirt. Anders als im Vorjahr wird der Start diesmal eher nass ud k&uuml;hl</p>

Heute Abend startet im süddänischen Nykøbing das Vegvisir Race. Schon in den Vorjahren gab es viel Wind. Auch diesmal wird es kein hochsommerliches Vergnügen