Archiv der Kategorie: Yacht online

Sarch S6: die charmante Alleskönnerin

Sarch S6: <p>
	Klein aber fein. Die neue Sarch S6, jetzt als Test in der neuen YACHT</p>

Wanderboot, Daysailer und Sportgerät in einem: Die Sarch S6 kommt aus Spanien und kann den verschiedensten Ansprüchen nachkommen. Der Test jetzt im PDF-Download

Wie Sie mit uns zumindest in Gedanken ablegen können

Homeoffice Gunkel 2020 priv_IMG_7996: <p>
	Wo der Segel- zum Sitzsack mutiert: Firdtjof Gunkel, stellvertretender Chefredaktuer der YACHT, im Homeoffice-Modus</p>

So überbrücken Sie die segelfreie Zeit, ohne ganz aufs Segeln verzichten zu müssen: Unsere Abo- und Buch-Angebote gegen die Corona-Trübsal

„Endlich Klarheit!“: Olympia 2020 findet 2021 statt

Heil/Plößel Bronze 49er: <p>
	Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro waren ihre &uuml;berragenden Leistungen Bronze wert. In diesem Sommer wollten Erik Heil und Thomas Pl&ouml;&szlig;el als amtierende WM-Dritte erneut um eine Olympia-Medaille k&auml;mpfen. Nach der Verlegung der Spiele auf 2021 hofft das Erfolgs-Duo nun auf einen passenden Kurs</p>

Es ist ein historisch einmaliger Vorgang: Die XXXII. Olympischen Spiele wurden aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben. Was die Athleten sagen…

Wie Corona den Chartermarkt trifft

Pitter Race Kroatien Fun Regatta 2015AFr_ IMG_0307IMG_0307: <p>
	Charterflotte am Steg</p>

Gesperrte Häfen, Stornierungen, Buchungsstopp – die Charterbranche kämpft mit dem Virus. Was Kunden jetzt wissen müssen und tun können

Tuning für das Großsegel

Segelkopf: <p>
	Die Kausch wird mit einem kurzen Stropp angeb&auml;ndselt</p>

Mehr Fallspannung und leichteres Segelsetzen dank einer Übersetzung am Kopfbrett mit einer Kausch und einem Stück Tauwerk

Rettungswesten 2020 – der große Test

Rettungswestentest 2020: <p>
	Rettungswestentest 2020</p>

Insgesamt 31 Modelle der 150- und 275-Newton-Klasse traten im Test an. Gerade bei den „ohnmachtssicheren“ Westen gab es teils erschreckende Ergebnisse

Neue Blöcke: Allen erweitert Hochlast-Serie.

Allen High-Load Blöcke: <p>
	Die High-Load-Varianten der Dynamic Bl&ouml;cke gibt es nun auch mit mehr als einer Scheibe. Das dreifach Modell hat eine Arbeistlast&nbsp;von 650 Dekanewton, wiegt aber&nbsp;nur 132 Gramm</p>

Die Zwei- und Dreifachversionen der High-Load-Reihe sollen bei Lasten bis 650 Dekanewton arbeiten, damit werden sie auch für größere Boote interessant

Warten auf Olympia – IOC-Entscheidung um vier Wochen vertagt

Ready Steady Tokyo Test Event: <p>
	Tokio und Enoshima w&auml;ren bereit, doch die weltweite Corona-Pandemie l&auml;sst die termingerechte Austragung der Olympischen Spiele kaum mehr zu</p>

Die Olympia-Verschiebung bleibt vorerst nur eine Hoffnung vieler Athleten, wird aber wahrscheinlicher. Das IOC will binnen Monatsfrist Klarheit schaffen

Kieler-Woche-Sportchef appelliert ans IOC: „Jetzt handeln!“

Kieler Woche: <p>
	Eine Impression von der Kieler Woche 2019. F&uuml;r 2020 wurde die Mutter aller gro&szlig;en Regattawochen auf September verschoben</p>

„KiWo“-Segelboss und Top-Manager Dirk Ramhorst empfindet das IOC-Festhalten am Termin für die Olympischen Spiele als „ignorant“ und zeigt Alternativen auf

Brigantine Maranatha – das Familienschiff

Maranatha Rückblick segeln 2A 2020 privat_79_ergebnis

Anfang der neunziger Jahre verfolgte die Öffentlichkeit das Projekt einer Familie, die mit einem Eigenbau um die Welt segeln wollte. Das Porträt im PDF-Download

Geteiltes Deutschland: Warum einige kranen, andere nicht

Derzeit nur für Servicebetriebe möglich: Auswintern in der Marina Kröslin: <p>
	An der Ostsee derzeit nur f&uuml;r Servicebetriebe m&ouml;glich: Auswintern in der Marina Kr&ouml;slin</p>

Dass das Corona-Virus Einschränkungen auch für Segler bringen würde, war klar. Aber warum bleiben dann nicht wirklich alle Häfen dicht? Ein Erklärungsversuch

Stillstand an den Bändern. Werften im Lockdown-Modus

Produktion Gruppe Beneteau: <p>
	Stillstand. In der Produktion der Gruppe Beneteau bei Poir&eacute;-sur-Vie sind die Arbeiten derzeit eingestellt</p>

Die Werftgruppen Beneteau und Fountaine Pajot haben ihre Produktionen wegen des Corona-Virus heruntergefahren. Bei Bavaria und Hanse wird weiter gearbeitet