Kategorie: SegelReporter

Container über Bord: Frachter verliert im Sturm 40 Container – nicht zum ersten Mal

Es passiert immer noch. Die 277 Meter lange „APL England“ hat in schwerer See einen Teil ihrer Ladung verloren. 40 Container treiben im Meer. Wie das Unglück passierte. Weiterlesen →

Vendée Globe: Erste Flüge von “L’Occitane” – Skipper Tripon zeigt seinen Plattbug IMOCA

Den Vendée Globe-Skippern mit neuen Booten läuft die Zeit davon. Sie testen im Akkord. Erstmals zeigt Armel Tripon seinen außergewöhnlichen Scow-Neubau in voller Fahrt. Weiterlesen →

eSailing-Bundesliga: Zwölf Finalisten stehen fest – Bahnsen dominiert für Hamburg

Nach dem siebten Spieltag der erstmals ausgetragenen eSailing-Bundesliga powered by BAY stehen zwölf Finalisten fest. 68 Clubs waren in je fünf Rennen gegeneinander angetreten. Welche Segler dahinter stecken. Weiterlesen →

Ocean Race: Niederländer kündigen Teilnahme an – 18 Teams registriert, zwei deutsche

Die Holländer haben angekündigt, im Oktober 2021 ein Team zum Start beim Ocean Race schicken zu wollen. Beim W Ocean Racing zieht der Australier Chris Nicholson (50) die Fäden. Weiterlesen →

Rettung vor Borkum: Deutsche Crew in den Hafen geschleppt, dann aus dem Wasser gezogen

Zwei Mal am selben Tag war eine Crew mit ihrer elf-Meter-Yacht auf die Hilfe niederländischer und deutscher Seenotretter angewiesen. Sie mussten schließlich aus dem Wasser geborgen werden. Weiterlesen →

Baltic 500: Langstrecken-Regatta trotzt Corona-Auflagen, heftigen Winden und zehn Ausfällen

Das Ziel ist erreicht: Zur Baltic 500, der ersten Regatta seit Corona, wurde die erste Yacht gezeitet. Um 10.52 Uhr am Sonntag und damit nach fast drei Tagen auf See passierte die „Black Pearl“ von Frank Eckardt/Yo Wiebel Kiel Leuchtturm. Weiterlesen →

IMOCA: Alle „scharren mit den Hufen“, pardon: Foils – Kenter-Testreihe in „La Base“

Endlich, endlich sind nahezu alle IMOCA, die am kommenden Vendée-Arctic-Rennen (Start 4.Juli) teilnehmen wollen, im Wasser. Die nächsten Wochen dürften intensiv werden!  Weiterlesen →

Corona-Folgen: ORC/IRC-WM vor Newport nicht möglich – Drachen sagen Goldcup ab

Die Welle der Absagen rollt weiter: Obwohl erst spät im Jahr angesetzt mussten die Offshore-Weltmeisterschaften gestrichen werden. Und auch der Drachen Goldcup wird in diesem Jahr nicht ausgetragen. Weiterlesen →

Megayachten: Perini Navi pleite, Konkurrent „hilft aus“ – kommt jetzt das Mega-Monopol?

Nein, das hat nichts mit Corona zu tun. „Perini Navi“ mit Sitz in der Toskana schwächelte schon zuvor und steht mit 80 Millionen Euro in den roten Zahlen. Jetzt steigt das Werft-Konglomerat San Lorenzo ein. Weiterlesen →

Doublehand Offshore: Baltic 500 nimmt Kurs Dänemark – WM-Premiere im Oktober abgesagt

Und es geht doch: Mit der Baltic500 ist die Regattasaison in Deutschland eröffnet worden. Und das das 500 Seemeilen lange Rennen kann sogar auf dem geplanten Kurs in dänischen Gewässern gesegelt werden. Weiterlesen →

Das Schiff für lange Schläge: Die neue Ovni 400 im SR-Test

Ovni 400

Um die Welt oder über den Atlantik? Typisch für Alubat zielt die neue Ovni 400 auf Kunden mit Langfahrt-Ambitionen. Neu ist das kantige Design. Weiterlesen →

Niedersachsen Steinhude: Ausnahme genehmigt für erste Klassen-Regatta – 43 O-Jollen

Die Aussagen zu Segelwettkämpfen waren bisher verwirrend. Auf dem Steinhuder Meer kann Pfingsten jetzt aber tatsächlich die erste Klassenregatta stattfinden. Die finale Genehmigung ist erteilt. Weiterlesen →