Archiv der Kategorie: SegelReporter

Umwelt Sünder: Dreck ins Meer gepumpt – Griechen müssen 2 Millionen Dollar Strafe zahlen

Die Griechische Reederei Navimax Corporation ist in den USA wegen Umweltverschmutzung zu einer Millionen-Strafe verurteilt worden. Ein Crewmitglied hatte das Ablassen von Öl-Abfällen gefilmt. Weiterlesen

World Sailing: Wahlbetrug? Interessenkonflikte? Der Präsident wehrt sich gegen Anfeindungen

Kim Andersen.
Das neue Jahr setzt sich für den dänischen Präsidenten des Weltseglerverbandes so ungemütlich fort, wie das alte geendet hat. Er muss sich gegen Gerüchte und Vorwürfe wehren. Weiterlesen

Fundstück: Warum nicht einfach mal den Außenborder weglassen

Rudern, Fahrtenyacht
Haben sie gute Vorsätze fürs neue Jahr? Den Sport intensivieren und noch mehr für die Umwelt tun? Hier zeigen wir, die perfekte Methode für Fahrtensegler. Weiterlesen

England: Was sich für deutsche Segler bei einem harten Brexit ändern könnte

Big Ben beim Showsegeln vor dem Big Ben mit seiner sehr britisch gebrandeten "Rita" © BAR
Ende März verlässt das Vereinigte Königreich die Europäische Union – so zumindest weiterhin der Plan. Noch immer sind die Bedingungen nicht klar. Im Worst Case wären auch für Segler die Folgen nicht unerheblich. Weiterlesen

Foiling: Wellenreiter simulieren den Delfin-Flossenschlag mit der Tragfläche

Die Foilerei mag einem langsam auf den Keks gehen. Aber man kommt nicht daran vorbei. Die folgenden Videos zeigen, wie die Surfer die Flügel-Technik im Wassersport vorantreiben. Weiterlesen

Fracht über Bord: 220 von 281 “MSC Zoe”-Containern geortet – 10.000 jährlich gehen verloren

Container, UFO,
Die Suche nach den am Neujahrstag verlorenen 281 Containern der „MSC Zoe“ ist weiterhin in vollem Gange. Zwei Gift-Säcke wurden in Holland angespült. Das Problem ist längst nicht behoben. Weiterlesen

Sydney – Hobart: Wolfgang Schäfer verpasst Podium knapp – 25 Knoten mit 60 Fußer

Wolfgang Schäfer, Ichi Ban
Das Sydney-Hobart-Rennen war aus deutscher Sicht nicht nur für die Böhnert-Crew, sondern auch für Wolfgang Schäfer bemerkenswert. Der Farr-40-Weltmeister steuerte einen 60 Fußer. Weiterlesen

505er WM: Amerikaner dominieren Starkwind-WM – Hunger/Jess auf Rang sechs

505er, WM
Der Amerikaner Mike Martin hat seinen vierten WM-Titel im 505er gewonnen, Vorschoter Adam Lowry den zweiten. Deutsche Liga-Segler konnten in Fremantle nur bei leichtem Wind dominieren. Weiterlesen

Extremtörn: Rekord beim Scheitern – Stanley Paris (81) bricht vierten um-die-Welt-Versuch ab

Stanley Paris
Stanley Paris wollte in seinem Bestreben ältester Nonstop-um-die-Welt-Segler zu werden das dreimalige Scheitern nicht auf sich sitzen lassen. Warum er nun erneut umgedreht ist. Weiterlesen

Happy New Year: Wie man 2019 fulminant begrüßt am besten gestaltet

SegelReporter wünscht allen Lesern ein tolles neues Jahr 2019. Die Kiter begrüßen es ziemlich cool. Aber auch ein guter Freund hat auf seinem Klo den wichtigsten Vorsatz bestens drapiert: Weiterlesen

Sydney – Hobart: Die Böhnerts Downunder – “Der Traum meines Lebens”

Die Hamburger Crew der XP50 „Lunatix“ von Friedrich Böhnert hat beim Sydney-Hobart Race mächtig Eindruck hinterlassen. Das australische Fernsehen widmet den Deutschen einen Beitrag. Weiterlesen

Golden Globe Race: Istvan Kopar rundet Neujahr Kap Hoorn – van den Heede ohne Orientierung

Die (wenigen) verbliebenen Golden Globe Racer halten wacker durch. Van den Heede hat nur noch 2.300 Seemeilen bis zum Ziel vor sich, meldet aber erneut Probleme mit dem Sextanten. Weiterlesen