Archiv der Kategorie: News

Hanseatischer Darwinismus

Test: Evolution statt Revolution war die Prämisse bei Entwicklung der Hanse 355. Das Facelift brachte viele Änderungen

Segelbergen leicht gemacht

Praxis: Lazy-Jack- oder -Bag-Systeme verringern die Decksarbeit und bringen Komfort, wenn sie perfekt funktionieren. Auslegung und Montage sind gut zu überlegen

Das 11. Gebot

Hilfsbereitschaft: Wann wird Kameradschaft zur Pflicht?

Jenseits von Amerika

Abenteuertörn: Zehnmal im Jahr rundet die Bark „Europa“ Kap Hoorn. Ein Chartertörn der Extraklasse

Download: Test First 30

Service: Kantiges Konzept – jetzt neu im PDF-Download-Bereich

Interboot schließt mit Positiv-Trend

Messe: Wie die meisten anderen Ausstellungen auch verzeichnete die Friedrichshafener Bootsmesse ein leichtes Besucher-Plus

Fahrtenschiff in XXL

Test XC 50: Langfahrtsegler kommen mit dem Flaggschiff der XC-Serie schneller und komfortabler ans Ziel

Harte Titelkämpfe auf der Förde

Rückblick ORCi-WM: Die Weltmeisterschaft der Hochseesegler bot alles: Mast- und Schotbruch, Proteste, Zieleinläufe im Sekundentakt. Und zwei deutsche Siege

Ein kleiner Nachruf

„Das ist Calle – Calle von Holstein Land. Calle ist 6 Jahre alt und Segler. Und zwar: erfahrener Segler……“

Mit diesem Text fingen die ersten bewegten Bilder von segel-filme.de an. Mit unserem lieben und lustigen Calle, der in Sønderborg am Steg sitzt. Ohne Calle wäre segel-filme.de nicht das, was es heute ist. Irgendwie hat er den Spirit geprägt, den wir noch heute haben. Diese Art, mit der segel-filme.de auf der allerersten DVD begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einer Art Philosophie entwickelt. Er hat vor allem unseren Revierführern eine Seele gegeben. In all den Jahren war es immer Calle, der in den Häfen erkannt wurde. Ab heute müssen wir leider sagen: „Das war Calle – Calle von Holstein Land“. Calle ist im Alter von 14 Jahren am 8.9.2010 verstorben. Machs gut, Bärchi. Stephan Boden (DiggerHamburg)

Windvorhersage auf segel-filme.de

Unverändert scheuen wir keine „Kosten und Mühen“ und freuen uns mitteilen zu können, dass alle unsere Häfen mit der Windfinder Windvorhersage des jeweiligen Hafens ausgestattet werden, inklusive 4 Tage Vorhersage. Dänemark ist schon durch und die restlichen Ostsee- und Mittelmeerhäfen folgen in den nächsten Tagen. Wir glauben, nicht zuletzt im Hinblick auf die mobile Internetnutzung auf dem Schiff, damit neben den Hafenplänen einen weiteren wirklich praxisnahen Service zu bieten. Und ja, auch die häufig gewünschte iPhone, iPad etc Kompatibilität folgt in Kürze.

News & Blogs

aktuell, denn mit Hilfe unserer Partnerseiten und ihrer jeweiligen Feeds ist auf segel-filme ein umfassender News- und Blogs Überblick entstanden, eine Art durch uns gepflegtes „Flipboard“. Durch einen Klick auf „News & Blogs“ in der „Programmleiste“ erscheinen die letzten Meldungen und Artikel. Wer weiter zurückgehen möchte, scrollt nach unten und lässt sich ältere Meldungen durch die entsprechende Seitenwahl anzeigen. Über einen Klick in die gewünschte Rubrik des DropDown Menüs lassen sich News und Blogs nach Quellen filtern. Wir wollten nur mal darauf hinweisen…

Hafenpläne

Wir haben angefangen unsere Häfen – Sektion mit Hafenplänen zu erweitern. Den Anfang macht die westliche deutsche Ostsee. In den nächsten Tagen, Wochen und Monaten folgen dann die restlichen Häfen. Hafenpläne sind in vielerlei Hinsicht ausgesprochen nützlich, vielleicht sogar unverzichtbar und insofern freuen wir uns, diese auf segel-filme.de anbieten zu können.

-Zur Vergrößerung auf den Plan klicken-

Bei der Häfen – Sektion taucht auch immer wieder die Frage auf, ob wir Häfen online stellen sollen, von denen zumindest zur Zeit noch kein Hafenfilm vorhanden ist. Wir haben das am Beispiel Damp einfach mal gemacht. Es ergäbe sich so die Möglichkeit, die Hafensektion zügig auszubauen und peu á peu die Hafenfilme (vielleicht ja mit eurer Hilfe) zu ergänzen. Mailt uns doch mal, was ihr davon haltet. Das gilt selbstverständlich auch für notwendige Aktualisierungen.