Klaus bloggt – Das Wetter vom Wochenende…

… war ja eher so „naja“. Habe heute zuhause die Heizung einschalten müssen. Und morgens im Auto die Sitzheizung.

Dann noch ein Blick auf die Wetterdaten vom Wochenende:

Screenshot GRIB-File Viewer

Screenshot GRIB-File Viewer

Der Sommer ist vorbei. Das kann man jetzt wohl als gesichert ansehen. Es wird ja auch schon so früh dunkel…

Eigentlich wollte ich ja was über eine Regatta schreiben, zu der ich eingeladen war. In Dänemark. Auf dem Öresund. Auf einer kürzlich überarbeiteten ILC 40. Aber auch Per, der Eigner von VISIONE 3, hat zum Glück auch den Wetterbericht gesehen und seine Teilnahme abgesagt. Schade eigentlich. Aber ich war trotzdem an der Ostsee, genauer an der Flensburger Förde. Oder eben an dem, was der Sturm von ihr übrig gelassen hatte.

Flensburger Segel-Club

Flensburger Segel-Club

Nein, das ist nicht ein Yachthafen an der Nordsee bei Niedrigwasser, das ist der FSC in Glücksburg. Vom Wasser aus gesehen. Also von dort, wo normalerweise Wasser sein sollte. Sind doch da gut ein bis zwei Meter Wasser aus der Förde geblasen worden. Als ich das – und die Böen, die da über die Förde tobten – gesehen habe war ich doch ganz froh, dass ich nicht segeln musste… ;-)