Mein bestes Stück – Tequila 24

Carolin Wißmann und Daniel Stolzenberg berichten über ihre „Eigenart“, eine Tequila 24. Es handelt sich um einen 1/4 Tonner und um ein Schiff , das man so höchst selten sieht.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei Pantaenius, die als Präsentator diese Serie ermöglicht haben.

pantaenius logo

Vielleicht auch interessant?

2 Kommentare zu Mein bestes Stück – Tequila 24

  1. Nun sind zwei Jahre ins Land gegangen und viel ist passiert. Vor allem ist unsere Crewstärke angewachsen: Im Mai hat unsere Tochter Helene angeheuert! Im Sommer waren wir bereits mit ihr unterwegs auf Hiddensee, in der Schlei und der dänischen Südsee. Und für nächstes Jahr planen wir noch mehr…

    Besucht uns doch auf unserem neuen Blog ‚Unsere Eigene Art zu Segeln‘ .

    P.S.: Über Hinweise zur Geschichte der EigenArt oder des Typs Tequila sind wir immer dankbar ;-)

  2. tequila sagt:

    guten tag,
    das ist ja lustig. ich war der erstbesitzer von dieser tequila und habe es an ganz vielen details identifizieren können. z.b. an den handgeschnitzen holzklampen usw.

    viele grüsse…….

Kommentar?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.