Marrekrite-Wimpel 2021 jetzt bestellbar

Seit 60 Jahren gibt es die Marrekrite, ein Zusammenschluss Friesischer Gemeinden, mit dem Ziel den Tourismus in der Natur zu stimulieren. Dazu unterhält die Marrekrite 36 Kilometer Anlegestege an 300 Stellen in Friesland. Darüberhinaus werden 100 sogenannte Marboeien ausgelegt und unterhalten. Das sind Mooringtonnen, an denen Wassersportler mit dem Boot anlegen können. An insgesamt 60 Anlegeplätzen werden 120 Müllcontainer regelmäßig geleert, sodass die Enstorgung immer reibungslos funktioniert. Stichwort Entsorgung: Auch sogenannte Huuskes werden betrieben. Das sind mobile Fäkalienabpumpstationen, auf denen auch ein WC zu finden ist.

2800 Kilometer Fahrradwege mit 840 Kreuzungspunkten und 3800 Kilometer Wanderwege fallen ebenfalls in den Zuständigkeitsbereich der Marrekrite. Beeindruckende Zahlen, oder? Dazu steht dem Verein pro Jahr rund 1,4 Millionen Euro zur Verfügung. Rund 150.000 Euro davon kommen über den Verkauf der Wimpel in die Kassen. So ein Wimpel ist also eine gute Sache. Der Kauf bringt Wassersportler nicht an den Rand des finanziell möglichen und hilft, diese einmaligen Einrichtungen zu erhalten.

Der Wimpel kostet

klein (18 x 24 cm) € 15,00
middel (30 x 40 cm) € 20,00
groot (50 x 70 cm) € 25,00

…und ist ab Februar in diesen Geschäften verfügbar. Schon jetzt kann der Wimpel über den Webshop der Marrekrite bezogen werden.

 

Het bericht Marrekrite-Wimpel 2021 jetzt bestellbar verscheen eerst op Stegfunk.de | Wassersport. Holland..