grounded

© David Schultz
In der Nacht zum 16.9. wurde die 30 Fuß lange Yacht „Tricolore“ von ihrer dreiköpfigen Crew aufgegeben, nachdem sie in rauer See auf dem Bailie Beach in Mattiuck gestrandet war. Die Southold Police und die Feuerwehr kamen der Crew zu Hilfe. Danach wurden vier der Feuerwehrleute aus Wading River wegen Unterkühlung ins Peconic Bay Medical Center gebracht. Die Segler kamen aus demselben Grund sowie wegen Seekrankheit ins St. Charles Hospital. http://www.esys.org/news/sos.html

thx Lutz