Archiv der Kategorie: Offshore

Das Video zum „Beluga“-Triumph

Reportage: Wir trafen Boris Herrmann und Felix Oehme im Zielhafen von Portimão – Interview mit den Siegern

Gestern lief mit „Roaring Fourty“ das letzte Boot des Portimão Global Ocean Race im Ziel ein – fünf Tage nach den Deutschen. Heute ist die Siegerehrung für Boris und Felix, die die Weltregatta von Beginn an dominierten. Wie sie ihren Erfolg bewerten. Was sie planen. Dazu die packendsten Szenen auf See.

Volvo Ocean Race 2008/2009 – Die Bilder der 7. Etappe

Volvo Ocean Race: Von Boston nach Galway. In der Nacht kamen die ersten Teams nach einer spannenden Etappe in Irland an. Die Szenen einer für Ericsson 4 vielleicht vorentscheidenden Etappe.

Volvo Ocean Race 2008/2009 – Die fünfte Etappe

Volvo Ocean Race: Team Ericsson 3 steht kurz vor dem Ziel Rio de Janeiro und hat die längste Etappe in der Geschichte des Rennes damit fast geschafft. Zeit für einen Rückblick. Die besten Bilder

Das Finale der Vendée Globe

Vendée Globe: Diese Auflage wurde dem Ruf der Veranstaltung, die härteste Regatta der Welt zu sein, mehr als gerecht

Zwei Drittel der Teilnehmer sind vorzeitig ausgeschieden, die Drittplatzierte ist noch auf See, der Sieger schon seit über einer Woche im Ziel, der Letzte hat noch den gesamten Atlantik vor sich. Die Bilanz der 6. Auflage in packenden Bildern.

Volvo Ocean Race 2008/2009 – Die dritte Etappe

Volvo Ocean Race: Ein so spannender Zieleinlauf wie noch nie, die Spitzenteams haben sich dichter zusammen geschoben. Die besten Bilder des dritten Teils hier…

Volvo Ocean Race 2008/2009 – Die zweite Etappe

Volvo Ocean Race: Der Abschnitt Kapstadt – Indien lieferte die besten Bilder des Rennens. Im Video: Fullspeed, Dramen und ein Interview mit Russen-Skipper Hanakamp

Die Etappe nach Indien wird als eine der härtesten in die Geschichte des Volvo Ocean Races eingehen. Erst gab es bei extremen Starkwindbedingungen viel Bruch, dann wurden die Nerven beim Flaukenpoker strapaziert. Ericsson 4 war der überlegene Sieger.

Baltic Sprint Cup – Das große YACHT tv Feature

Es war die längste Regatta in der gesamten Ostsee. Was die Crews erlebten, und warum das Niveau diesmal so hoch war wie nie

Mehr als 60 Teams hatten gemeldet zum Baltic Sprint Cup, darunter neben vielen ambitioniert gesegelten Cruiser-Racern auch 20 reinrassige Regattayachten. Ein Kameramann von YACHT tv hat sie auf ihrem Etappenrennen über 700 Meilen begleitet – und einmalige Bilder mitgebracht, die es nur hier zu sehen gibt. Alle Infos zu Booten, Kurs und zu den Siegern auf YACHT online im Regatta-Bereich oder direkt auf der Website des Veranstalters

„Platoon“ in Action

Beim Audi MedCup vor Marseille erreichte Team Germany mit Jochen Schümann Platz vier. Hier das Video …

Report von der Nordseewoche

YACHT tv präsentiert die Highlights der Nordseewoche, erklärt die Neuerungen der diesjährigen Veranstaltung und zeigt die Sieger

Erstmals begleitete das YACHT tv Team die Rennen um die Hochsee-Insel Helgoland. Und hatte Glück: statt Schwerwetter tagelang nur Sonnenschein. Auch Organisatoren, Wettfahrtleiter und Teilnehmer hatten gute Laune: große Felder, genug Wind (naja, knapp genug) und angenehme Temperaturen machten den früher schon mal stürmisch-nasskalten Event zum reinsten Segelfest. Sehen Sie selbst!

Volvo Ocean Race 2008/2009 – Das Video zur ersten Etappe

Volvo Ocean Race: Die Feier der Sieger, Ericsson-4-Skipper Torben Grael, im Interview und die besten Bilder der spannenden Verfolgungsjagd nach Kapstadt

Joyon und „Idec“ mit Fabelrekord

Nur 57 Tage und 13 Stunden benötigte Francis Joyon mit seinem 97-Fuß-Tri „Idec“, um die Welt einhand und nonstop zu umrunden

Um 0.39 Uhr in der Nacht auf den vergangenen Sonntag hatte Francis Joyon die Ziellinie bei der Ile de Ouessant überquert. Sein neuer Rekord ist ein Sprung in eine neue Sphäre.