Schlagwort-Archive: Karibik

Einhand um den Atlantik Teil 4 – Von Grenada nach Guadeloupe

Es geht weiter. Im wiederum gut einstündigen 4. Teil von Guido Dwerstegs Atlantik Runde macht sich Guido nach erfolgreicher Atlantik Überquerung von der Karibik auf den Weg zurück nach „good old europe“. „Carpe Diem“, eine Bavaria 32 Holiday und Guido starten ihr Projekt „Rolling home“.

Im Vergleich zu Atlantiküberquerung Richtung Karibik, d. h. mit den Passatwinden achterlich handelt es sich dabei definitiv um die seglerisch anspruchsvollere Passage.  Teil 4 schildert die Etappen von Grenada nach Guadeloupe

Und soviel sei vorweg genommen, Guido ist bis auf einige Rückenprobleme im Großen und Ganzen wohlbehalten in Deutschland angekommen. Erfreulicherweise hat er seinen Törn erneut liebevoll filmisch festgehalten. Wir freuen uns daher nicht nur über „Einhand über den Atlantik – Teil 4″, sondern auch auf die komplette Dokumentation seiner Rückfahrt „Rolling home“, die ab November bei uns im Shop erhältlich sein wird.

Update: Mittlerweile ist Guidos komplette Dokumentation erhältlich. Den ersten Teil „Einhand über den Atlantik“, den zweiten Teil „Rolling home“ und auch das komplette Film-Download Bundle „Einhand um den Atlantik“ findet Ihr ab sofort bei uns im Shop.

Segeln in der Karibik – Revierreportage

Die Karibik gilt unter Seglern unverändert als Traumrevier. Ob auf eigenem Kiel oder Charteryacht, mit Sonne, Sand und Rum sowie dem konstanten Passatwind zieht die Karibik jedes Jahr aufs Neue viele Segler in ihren Bann. Gerade bei unserem derzeit eher öden Wetter ein guter Grund etwas mehr über das „Segeln in der Karibik“ zu erfahren.

Karibik für Genießer – Teil II

British Virgin Islands: Ein Törn zwischen Jost van Dyke und Virgin Gorda gehört zu den seglerischen Ausnahme-Erlebnissen. Auch wegen der unvergesslichen Sundowner

Ein Drittel Orangensaft, ein Drittel Ananassaft, ein Drittel Rum, dazu etwas Kokosmilch und – gaanz wichtig! – frisch geriebenes Muskatpulver. Das ist der „Painkiller“ … der Kult-Drink der BVI. Sehr lecker, ab dem dritten Glas auch sehr lustig. Dabei braucht es ihn eigentlich gar nicht. Denn ein Törn durch die vielleicht schönste Inselgruppe der Karibik verheißt schon Sinnenfreuden genug. In Teil II des Revierreports: Green Cay, Sandy Spit, Marina Cay – die Traum-Spots von Tortola und Jost van Dyke.

Karibik für Genießer – Teil I

Chartern in den British Virgin Islands: Impressionen aus einem Segelrevier der Superlative

Kaum eine Region ist so perfekt für Neulinge geeignet, die in kurzer Zeit viel sehen wollen. Über 60 Inseln, diverse Buchten mit Muringtonnen, abwechslungsreiche Landschaft und gute Infrastruktur prägen das Gebiet ebenso wie kurze Wege und Windsicherheit. Hinzu kommen türkisgrünes Wasser, viel Sonne und karibisches Flair. YACHT tv war anlässlich der Eröffnung von Moorings neuer Luxusstation auf Tortola vor Ort und stellt das Revier vor.

Moorings mit neuer Luxus-Charterstation

British Virgin Islands: Auf Tortola erwartet Chartergäste die modernste und komfortabelste Basis der Welt – 5-Sterne-Standard wie im Hotel

Vor 40 Jahren startete das Unternehmen auf den BVI. Jetzt hat der inzwischen zum Tui-Konzern gehörende Charteranbieter Moorings zum Jubiläum die gesamte Basis erweitert und modernisiert. 400 Boote liegen hier, mehr als ein Viertel der weltweiten Flotte. Und das Ambiente würde eigentlich zum Verweilen einladen – wartete nicht jenseits der Marina eines der schönsten Segelreviere überhaupt. YACHT tv berichtet exklusiv über die Reize der Karibik, den Charme der neuen Station und spricht mit den Topmanagern von Tui Marine über die aktuellen Trends im Chartermarkt