Between Home – Trailer

Wir freuen uns sehr, „Between Home“ in der deutschen Version (Originalversion mit deutschen Untertiteln) bei uns im Shop anbieten zu können.

„Between Home“ ist ein spannender wie poetischer Dokumentarfilm, der das Erwachsenwerden eines jungen Mannes beschreibt. Aus dem unerfahrenen Segelanfänger Nick wird nach einer dreijährigen Seereise, getränkt mit Salz, Sonne und Wind, ein erfahrener Skipper. Über vier Jahre hinweg gefilmt, dokumentiert BETWEEN HOME die Odyssee eines smarten Selfmade-Programmierers und Künstlers. Die Geschichte beginnt, als sich Nick in England ein heruntergekommenes Boot, Baujahr 1971, kauft und in Eigenregie seetüchtig macht und endet, als er nach über 3 Jahren in Australien ankommt – eine Reise, die ihn durch Isolation und Angst herausfordert,  aber auch heitere Episoden bereithält. Getrieben von seinen Idealen, sich nicht anzupassen und wie seine Altersgenossen langsam in ein bürgerliches Leben zu gleiten, verfolgt Nick beharrlich seinen Traum vollkommener Unabhängigkeit. Monatelang lebt er von der Hand in den Mund, angewiesen auf die Freundlichkeit anderer Menschen, die er in den Häfen entlang seiner Reiseroute trifft. Als die Weiterreise wegen zu großer Schulden zu scheitern droht, gelingt es ihm mit seinem Weblog, die Welt auf sein Vorhaben aufmerksam zu machen und genug Spenden einzusammeln um weitersegeln zu können. Die Hilfsbereitschaft der Menschen, die wollen, dass er sein Ziel errreicht, ist überwältigend. Nicks Ideal wird damit auch zum Traum vieler anderer. Der Erfolgsdruck steigt, und Nick fragt sich manches Mal, wessen Träumen er mit seiner Reise eigentlich verwirklicht.

Während er allein unterwegs ist, führt Nick ein Videotagebuch und beantwortet Fragen, die auf Zetteln stehen, die ihm Filmemacher Jack Rath in einer wasserdichten Dose mitgegeben hat.  Im Laufe der Jahre besucht der Filmemacher den Segler immer wieder an verschiedenen Orten rund um den Globus und auf der Tour quer durch die winterlichen USA. Die letzte Etappe sieht einen erschöpften Nick über den Pazifik reisen. Er erfährt nicht nur Liebe und Verlust  – auch ein Tsunami macht ihm zu schaffen.

Als er endlich die heimischen Gestade Australiens erreicht, wartet nur eine einzige Person auf den Heimkehrer, und Nicks Reise erfährt ein höchst sonderbares Ende.

Vielleicht auch interessant?

Kommentar?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.