Zeppelinstek

Der Zeppelinstek wird verwendet, um Tauwerk gleichen Durchmessers zu verbinden. Seinen Namen hat er übrigens wirklich durch die Zeppeline. Er wurde u. a. bei den Festmachertauen der Zeppeline verwendet.

Der Zeppelinstek gilt als einer der sichersten Knoten zum Verbinden zweier Seile mit gleicher oder ähnlicher Dicke., denn er lockert sich auch bei wechselnder Belastung nicht, lässt sich aber auch nach größter Belastung relativ leicht wieder lösen. Na denn…

Vielleicht auch interessant?

3 Kommentare zu Zeppelinstek

  1. Pingback: Know How: Top 10 Knotenkunde - Seemannsknoten Hitliste - The Drunken Sailor

  2. s-f.de sagt:

    Durch einen Agenturfehler sind sogenannte Mid-Rolls (Werbespots) gelegentlich bereits nach 2 Minuten geschaltet worden. Dafür bitten wir um Entschuldigung und der Fehler wird natürlich abgestellt.

    Allerdings müssen wir auch ganz klar darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich auf die Werbung angewiesen sind. Wir werden nicht, wie das öffentlich-rechtliche Fernsehen zwangsfinanziert oder wie diverse Webseiten durch entsprechende Printeinnahmen querfinanziert. Wir müssen versuchen, Einnahmen aus segel-filme zu generieren. Denn trotz unserer grundsätzlich schönen Arbeit, ist die Tätigkeit bei und für segel-filme vor allen Dingen auch mit viel „Herzblut“ und Verzicht verbunden.

  3. Peter Kytzia sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ihre Werbeeinschaltungen sind schlicht weg unerträglich , die Katastrophe.
    Allein das wäre ein Grund, bei Ihnen nichts zu kaufen.

    MfG
    Petetr Kytzia

Kommentar?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.