Tauwerk richtig aufschießen

Was man bei verschiedenem Tauwerk beachten muss, damit es keine Kinken gibt

Rechts geschlagenes Tauwerk wird immer mit der Sonne aufgeschossen, geflochtenes Tauwerk benötigt abwechselnd Twist nach beiden Seiten, oder es wird in Achten gelegt. Knotenexperte Egmont Friedl erklärt, was gemeint ist …

Dieses Video stammt aus der audiovisuellen Anleitung „Knoten und Spleißen“ (Buch & DVD). Dort findet man übrigens ergänzend Videoanleitungen zu Takel- und Spleißarbeiten aller Tauwerksarten. www.emf-marine.de

Will ich haben

Vielleicht auch interessant?

2 Kommentare zu Tauwerk richtig aufschießen

  1. Hans KNAPP sagt:

    Gefällt mir aber ich hätte auch gerne gesehen wie man „rückspleist“

  2. Harry Wanke sagt:

    Ich finde die einzelnen Videos sehr gut gelungen und lehrreich für jeden Bootsfahrer. Für mich ist sehr von Interresse, das spleißen von geflochtenem Tauwerk. Meine Leinen an Bord sind alle getakelt und wenn erforderlich ist auch ein Augspleiß vorhanden. Kann die Spleiße im Moment aber nur mit geschlagenem Tauwerk. Will mich aber jetzt auch an geflochtene Leinen wagen.

    Viele Grüße
    Harry Wanke

Kommentar?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.