Doppelter Achtknoten

Knotenkunde: Den doppelten Achtknoten benutzt man für ein Auge, das sich nicht zusammenziehen und auch bei wiederholten Lastwechseln nicht aufgehen darf.

Mit ihm können Personen im Klettergurt oder Bootsmannsstuhl gesichert werden, er kann aber auch überall angewendet werden, wo es auf höchste Sicherheit ankommt. Wichtig ist, sich mit der gesteckten Version vertraut zu machen, um den Knoten auch an einem geschlossenen Ring oder ähnlichem anwenden zu können.

Dieses Video stammt aus der audiovisuellen Anleitung „Knoten und Spleißen“ (Buch & DVD). Dort findet man übrigens ergänzend Videoanleitungen zu Takel- und Spleißarbeiten aller Tauwerksarten. www.emf-marine.de

Will ich haben

Vielleicht auch interessant?

3 Kommentare zu Doppelter Achtknoten

  1. Endacht sagt:

    Tolles Video sehr gut umgestetzt gefällt mir sehr… der ist auch als Endacht bekannt und ein wichtiger Knoten beim Segeln..

    und ich finde die 10 o. 12 Euro für die Filme echt OK ist ja auch ne geile Qualität!

  2. s-f.de sagt:

    Hallo Klaus,
    uns ist nicht klar, was du eigentlich meinst. Klar ist dieser Film keine 12 Euro wert. Die muss man ja auch gar nicht bezahlen. Alle Knoten Filme sind online ohne jede Kosten verfügbar. Und falls du unseren Shop „Knoten“ Film-Download meinst. Der kostet 10 Euro und umfasst insgesamt 29 Knoten, die wie in einem DVD Menü einzeln anwählbar sind, übrigens auch auf iPhone und iPad.

  3. Klaus sagt:

    Die / der Film ist ja ganz nett aber sicher keine € 12,- wert – schade …

Kommentar?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.