Im Opti von Gedser nach Warnemünde

Es ist einfach eine sehr abgefahrene Geschichte.

Johannes Röhrs, als Kapitän von Containerschiffen auf den Weltmeeren zu Hause, hat den Versuch unternommen, mit einem Optimisten über die offene Ostsee von Gedser nach Warnemünde zu segeln.

Und wir waren dabei.

Vielleicht auch interessant?

7 Kommentare zu Im Opti von Gedser nach Warnemünde

  1. Peter sagt:

    vielleicht erstmal segeln vor dem nächsten mal

  2. Tobias sagt:

    Hi,
    ich habe letzten Monat eine etwas ähnliche Aktion gemacht.
    Ich bin mit einer ‚Bavaria Twiggy‘ Jolle (370cm) von Travemuende
    rundum Fehmarn und zurück gefahren.
    Die Route war zwar nicht so extrem, dafür hatte ich aber auch keine Begleitung.Ein kleines Video befindet sich hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=iBabVWXSmDY

    Gruß,
    Tobias

  3. Torpedo sagt:

    Eine echt verrückte Idee. Respekt.

  4. Tom Görth sagt:

    Respekt, Respekt, es gibt schon verrückte Sachen. Auf ein Neues,ich drücke die Daumen !!! wird vielleicht ein neues Segel Event ?

  5. Manfred Rühl sagt:

    Respekt vorm Dampfschiff !

  6. Hardy sagt:

    Hannes. Klasse Action.

  7. Swetlana Meier sagt:

    Ich find’s ne klasse Aktion Jungs :) Bin auf die Fortsetzung gespannt… Hannes Xtreme :)

Kommentar?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.