Bente 24 – Wird mit ihr der perfekte, bezahlbare Kleinkreuzer konzipiert?

In den Social Networks, aber auch auf diversen Segelblogs und -seiten wird sie bereits heftig diskutiert, die Bente 24. Und dabei gibt es sie noch gar nicht. 

In einer spannenden personellen Konstellation aus Stephan Boden (Digger Hamburg), Alexander Vrolijk (Judel/Vrolijk & Co) und Studenten der Hochschule Hannover wird sie derzeit nämlich noch konzipiert. Und das Anforderungsprofil an den 24 Fuß Kleinkreuzer ist anspruchsvoll. Bezahlbar, schnell, seetüchtig und möglichst hoher Komfort unter Deck, das Ganze modular aufgebaut und damit individuell konfigurierbar.

Anlässlich eines Ideenaustausches in Bremerhaven bei Judel/Vrolijk & Co konnten wir mit den Beteiligten sprechen.

Vielleicht auch interessant?

Ein Kommentar zu Bente 24 – Wird mit ihr der perfekte, bezahlbare Kleinkreuzer konzipiert?

  1. Norbert Gastreich sagt:

    Hallo Bente-Bauer,
    wann gibt es denn nun die erste Bente zu kaufen?
    Ich wäre interessiert.
    Gruß,
    Norbert Gastreich.

Kommentar?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.