Mein bestes Stück – Die „Skythia“ (Nachbau der legendären Yacht America)

2005 wurde sie von bulgarischen Bootsbauern in der kleinen Hafenstadt Varna am Schwarzen Meer gebaut. Als Privatyacht des örtlichen Werfteigners sollte sie vor der Küste Bulgariens auf- und abkreuzen. Doch bereits zwei Jahre später wurde sie an einen segelbegeisterten Hotelier aus Österreich verkauft und auf einer mehrwöchigen Tour in den neuen Heimathafen Rostock gesegelt. Wir haben uns die „Skythia“ mal etwas genauer angeschaut. Noch mehr Infos zur Skythia hier

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei Pantaenius, die als Präsentator diese Serie ermöglicht haben.

pantaenius logo

Vielleicht auch interessant?

Kommentar?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.